Mailand – die italienische Modemetropole

Mailand ist die zweitgrösste Stadt von Italien und gleichzeitig die Hauptstadt der Lombardei Region. Sie ist berühmt als Mode und Design Destination, an welcher man viel sehen und erleben kann.
Die atemberaubende Architektur des Mailänder Doms haut beinahe jeden aus den Socken und es ist eine Sehenswürdigkeit, die man einmal gesehen haben muss. Auch das La Scala Theater oder eine Besichtigung der Dominikanerkirche Santa Maria delle Grazie sind ein Besuch wert. In der berühmten Kirche kann man das „letzte Abendmahl“ bestaunen und in der Vergangenheit schwelgen.

Mailänder DomWer sich für hochwertige Möbel mit einzigartigem Design interessiert, der wird in der FieraMilano und dem Salone del Mobile fündig, wo riesige Ausstellungen an Möbel stattfinden. Gucci, Versace, Armani, Prada und Dolce und Gabbana findest du im Quadrilatero Della Moda.
Wer gerne günstiger und traditioneller einkauft, der kommt bei einem der faszinierenden Märkte vollkommen auf seine Kosten. Um jedoch gute Deals auf den Märkten abschliessen zu können, musst du sehr früh aufstehen, denn bereits gegen 10 Uhr wirst du das Gedrängel kaum noch aushalten.

Die beiden Viertel Navigli und Porta Romana sind berühmt und beliebt für die renomierte Restaurants und moderne Bars. In den verschiedenen Cafés solltest du neben einem Kaffee auch Süsses aus der Region probieren.

Vom Flughafen Malpensa gelangt man in kürzester Zeit in die Innenstadt. Auch der Bahnhof ist sehr zentral gelegen und viele entscheiden sich deshalb mit der Bahn anzureisen.
In der Stadt angekommen, warten diverse Unterhaltungsmöglichkeiten auf dich. Wie wäre es mit einem Fussballspiel im Stadion San Siro? Oder doch lieber die Beobachtung der Mailänder Fashion Week? Egal was du unternimmst, es wird dir garantiert nicht langweilig und es gibt für jeden das passenden Unterhaltungsangebot.

Die Unterkünfte in Mailand sind so vielfälltig wie die Stadt selbst. Sie reichen von schicken Apartments, edlen Luxushotels, modischen Designhotels bis hin zu günstigen Hostels oder Bed and Breakfast Unterkünften.

Schau dir hier top Angebote von Tui an und finde das perfekte Hotel für deine Städtereise nach Mailand!

Wie Städtereisen auch mit Kindern funktionieren

Was soll man tun, wenn einen das Fernweh wieder packt aber die nächste längere Reise noch Monate entfernt ist? Klar, eine Städtereise! Doch was macht man so kurzfristig mit den Kindern? Soll man sie zu den Grosseltern bringen? Nein – nimm sie mit! Viele denken Städtereisen mit Kindern sind anstrengend für die ganze Familie, wir sind da anderer Meinung.

Die meisten europäischen Städte wie Wien, Berlin, London, Paris oder Venedig haben auch für Kinder sehr viel zu bieten. Ein Besuch in einem Museum mit Kinderführung, Freizeitparks oder Themenparks, Zoos oder Aquarien.
Versuche mit deinen Kids spannende Ausstellungen zu besuchen, bei welchen sie selbst etwas machen können, beispielsweise Workshops oder Spiele, denn wenn sie nur Zuschauen können, werden sie schnell müde. Zwischen den Programmpunkten sollte man genügend Pausen einplanen, damit sich die ganze Familie erholen kann. Wie wäre es dabei mit einem Picknick in einem der Städteparks oder Glace essen und den Ausblick auf die Stadt geniessen? Am Abend bieten sich Veranstaltungen wie Musicals, Familienshows oder Konzerte an.

Städtereisen Familieferien

Baby
Versuche lange Fahrten mit dem Auto oder Zug zu vermeiden. Kurze Flugreisen sind jedoch in der Regel kein Problem. Angenehm sind Städte wie beispielsweise Venedig, wo es im Stadtinnern keine Autos gibt und die Lärmbelastung daher geringer ist. Beachte, dass du dir eine Stadt aussuchst, in welcher du mit dem Kinderwagen gut vorwärts kommst. Auch ein zentrales Hotel, welches kinderfreundlich ist, bietet grosse Vorteile.

Kids
Die Kinder werden froh sein, wenn du für deine Familie ein zentralgelegenes Hotel buchst, so haben sie die Möglichkeit zwischen den Unternehmungen auszuruhen. Vorallem Schlösser, Zoos, Aquarien und Freizeitparks sind als Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele geeignet. Bei einem Museumsbesuch sollte man auf spannende, kinderfreundliche Themen achten.

Junior
Auch hier wird auf Kinderführungen bei Museen, Veranstaltungen und Ausstellungen gesetzt. Viele Städte bieten ein Programm an, in welchem man sich zum Beispiel auf die Spuren von Robin Hood machen kann. Auch Geschichten oder Erzählungen über die Stadt machen das Reiseziel für die Kinder interessant.

Young
Die Jungendlichen kann man bei der Planung einer Städtereise miteinbeziehen, so können sie das Programm mitgestaltet. Man kann Velos mieten und so mit ihnen die Stadt erkunden. Lass deine Teenager auch mal alleine losziehen, wenn sie sich sicher fühlen. So habt ihr Zeit als Eltern und die Jugendlichen können eigene Erfahrungen sammeln.

Städtereise nach Manchester

Manchester ist eine Stadt im Nordwesten von England und ein beliebtes Reiseziel für Städtetrips. Besonders bekannt ist die Metropole für ihre unterschiedlichen Architekturstile. Egal ob du eine dreitägige Reise oder nur einen Abstecher in die Stadt planst, dir wird genug Abwechslung und Unterhaltung geboten. Vorallem für Shopping-Touren ist Manchester ein ideales Ziel. Sehenswert ist neben den Haupteinkaufsstrassen vorallem Chinatown und die Curry Mile. Du solltest die beiden Quartiere jeweils am Abend besuchen, denn schon alleine die Leuchtketten sind ein Highlight. Vorallem die exotischen Spezialitäten und die lebendige Atmosphäre machen den Bummel zu einem abwechslungsreichen und unvergesslichen Erlebnis.

Manchester

Sehenswürdigkeiten
Über 90 Museen und Kunstausstellungen warten auf dich. Auch der Star-Architekt Daniel Libeskind hat hier mit seinem „Imperial War Museum North“ ein eigenes Museum. Zu den historischen Bauwerken gehört unter anderem die gotische Kathedrale und das neugotische Rathaus. Das Northern Quarter ist bekannt als Künstlerviertel und lockt mit individuellen Läden, Restaurants, Bars und Galerien.

Essen & Trinken
Biertrinker kommen in Manchester voll auf ihre Kosten, denn es gibt über 30 verschiedene Brauereien. Wenn du die regionale Küche probieren möchtest, dann solltest du in Pubs gehen, dort wirst du von den traditionellen Gerichten verwöhnt. Aber auch stilvolle Restaurants mit jungen Star-Köchen findest du in Manchester. In Chinatown gibt es chinesisch und in der Curry Mile erhälst du fantastisches, indisches Essen.

Shopping
In der nordenglischen Stadt finden Mode-Liebhaber alles was ihr Herz begehrt.
In der King Street triffst du auf die grossen Edelmarken und Luxus Kauffhäuser und die riesigen Einkaufszentren Manchester Arndale, Market Street und The Trafford Center, welche Marken wie Topshop, H&M und weitere anbieten. Im Szeneviertel Northern Quarter kannst du neben trendiger Mode auch Kunsthandwerk, Vintage und allerlei Skurriles kaufen.

Buchen
Bei Tui findest du das ideale Reiseangebot für dich. Hier stöbern!

Kopenhagen – das Venedig des Nordens

Die Metropole Kopenhagen ist die Hauptstadt Dänemarks und das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

Die kleine Meerjungfrau

Die Märchenhauptstadt Europas wird als Venedig des Nordens bezeichnet, da viele Kanäle durch die Stadt führen. Bei deiner Reise wirst du von der fröhlichen und unkomplizierten Atmosphäre beeindruckt sein. Die Stadt ist trendig und doch traditionell, gemütlich und doch voller Abenteuer. Die Einstellung der Einwohner ist: alles ist erlaubt, was Spass macht.

Eines der schönsten Schlösser Europas ist das Schloss Amalienborg. Die kleine Meerjungfrau und die malerischen Häusschen verbreiten eine märchenhafte Stimmung. Stroget ist die längste Fussgängerzone der Welt – hier findest du alles was dein Herz begehrt, sowohl internationale als auch einheimische, moderne oder traditionelle Mode.
Von der traditionellen Speise „Smörrebröd“ hast du bestimmt auch schon gehört. Es ist ein dänsiches Sandwich mit Fleisch, Fisch, Salaten, Gemüse und Eiern. Gönn dir nach einer ausgiebigen Shopping-Tour eines dieser Sandwiches. Die Küche in Kopenhagen ist modern und regional, weshalb sie gerade weltweit entdeckt wird.
Während einem gemütlichen Bummel kannst du das Hafenviertel Nyhavn besichtigen.

Kopenhafen Kanäle

Einer der ältesten Vergnügungs- und Kulturparks weltweit befindet sich inmitten der Stadt und kommt einem vor wie in einem Märchen. Grünanlagen laden zum Erholen ein und Konzert- und Ballettabende bieten Unterhaltung. Mit Ausstellungen, Attraktionen, einer grossen Auswahl an Lokalen und Freizeitparks wird das Angebot im Park Tivoli abgerundet. Wenn du nach einem solch aufregenden Tag nach etwas Ruhe suchst, dann findest du diese vor der Stadt, dort befinden sich Wälder und Seen. Im Sommer gibt es mitten in der Stadt einen Badestrand, welcher zum Entspannen einlädt.

Tivoli Garten

Ein interessanter Fakt ist, dass die Dänen gemäss Umfragen die glücklichsten Menschen der Welt sind und dies wirst du bei einem Besuch auch deutlich spüren.

Hast du Lust auf eine Reise nach Kopenhagen bekommen? Entdecke hier das Angebot für nur 229.- und entdecke die skandinavische Kultur und Lebensweise!