Unvergessliche Reise nach Nicaragua für nur 1’699.-

Bist du bereit für eine unvergessliche und abenteuerliche Reise, welche dich von Managua durch die spektakulärsten Landschaften Amerikas führt? Tanze durch die Nacht, springe ins glasklare Wasser und entdecke den eindrucksvollen Vulkan. Begebe dich auf ein zentralamerikanisches Abenteuer!

Du fliegst von Zürich, Basel oder München nach Managua und kannst sowohl ein Aufgabegepäck als auch ein Handgepäck mitnehmen. Übernachte in Mittelklasshotels und geniesse tägliches Frühstück. Im Preis ab 1’699.- pro Person sind alle Transfers sowie Fähren, Exkursionen, Eintritssgebühren und ein Englischsprachiger Guide inbegriffen.

Buche jetzt das top Reiseangebot von Travelbird für 1’699.-!

Isla de Omepete Nicaragua Der Reiseverlauf:

Nacht 1: Ankunft in Managua
Nach der Ankunft am Flughafen in Managua wirst du vom Fahrer abgeholt und in dein Hotel gebracht, wo ein gemütliches Zimmer auf dich wartet. Je nachdem, wann du angekommst, bleibt dir schon am ersten Tag Zeit die eindrückliche Stadt zu erkunden, wo 2 Millionen Einwohner zu Hause sind. Das kulinarische und kulturelle Angebot ist riesig. Du kannst deine Zeit in Restaurants, Bars und Nachtclubs, Kinos, Markthallen, Naturreservaten oder an Stränden verbringen.

Nacht 2 und 3: León
Den Guide, den du heute kennenlernst, begleitet dich bis am siebten Tag. Zusammen fahrt ihr nach León, eine Kolonialstadt mit einer speziellen Atmosphäre. Hier ist immer etwas los, denn viele Studenten sind in León zu Hause. Egal ob Salsa, Reggaeton-Parties, Live-Musik oder Shows, dir wird garantiert nicht langweilig. Am 3. Tag besuchst du die brühmte Kathedrale im Stadtzentrum und wirst bald verstehen, wieso die Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Lass dich von den Wandmalereien, Barok, Neoklassik und dem Kunstmuseum verzaubern. Auch auf den lokalen Markt und die erste Universität des Landes kannst du dich freuen. Der Nachtmittag steht dir frei zur Verfügung oder du kannst dich auf einen Ausflug zum Cerro Negro Vulkan begeben.

Nicaragua TiereNacht 4 und 5: Masaya, Granada und Isletas
Weiter geht es jetzt Richtung Granada, wo ihr unterwegs am Vulkan von Masaya haltet. Ganz oben kann man einen Blick in die Tiefen des Kraters ergattern. Danach geht es weiter zu einem Handweksmarkt, wo man viele Einheimische Produkte kaufen kann. Am Nachmittag wird weiter Kurs auf Granada genommen. Die Stadt blickt auf eine Vergangenheit voller Turbulenzen zurück, da sie immer wieder von Piraten angegriffen wurde. Am nächsten Tag geht es auf einen Ausflug zu Las Isletas, eine Gruppe von über 360 Inseln am Fusse des Vulkans.

Nacht 6 und 7: Isla de Ometepe
Dein Guide nimmt dich mit nach San Jorge, wo du auf eine Fähre steigst, welche dich nach Isla Ometepe bringt. Die Insel hat ihren eigenen Charme und beeindruckt mit zwei Vulkanen. Spaziere durch das Naturreservat Charco Verde, wo du die Landschaft mit vulkanischem Ursprung bewundern kannst. Entspanne in der Hängematte, geniesse ein Stück frischen Fisch oder begebe dich auf Entdeckungstouren.

Nacht 8 und 9: Laguna de Apoyo
Die Laguna de Apoyo ist für viele Besucher von Nicaragua das absolute Highlight. Durch eine Eruption eines Vulkans entstand hier eine atemberaubend schöne Bucht. Die Behörden erkannten schon früh, dass hier eine touristische Hochburg entstehen könnte, weshalb sie die Lagune 1991 zum Naturschutzreservat erklärten. Reisende können sich am sauberen und warmen Wasser, welches perfekt zum schwimmen geeignet ist, erfreuen. Möchtest du direkt im Wasser übernachten? Dein Hotel liegt an der Lagune und bietet dir daher erholsame Inselferien.

Laguna de ApoyoNacht 10: Managua und Rückflug
Nach deiner letzten Nacht in Managua geht es leider bereits wieder auf den Rückflug nach Hause. Auch die schönste Reise hat irgendwann ein Ende.

Marrakesch – eintauchen in eine andere Welt

Marrakesch ist ein faszinierendes und sehr abwechslungsreiches Reiseziel. Die arabische Stadt liegt nördlich der Sahara und bietet neben herrlichen Grünalagen auch eine pulsierende Stadt mit viel Historik. Geniesse einen Spaziergang durch die Altstadt und entdecke die vielen Gegensätze der taditionellen und modernen Architektur. Hinter den Stadtmauern kannst du die wunderschönen Hügel des Atlasgebirges erkunden und am Abend auf dem Hauptplatz der Stadt Djemaa el-Fna feiern.

Marrakesch Gewürze
Ausflüge in Marrakesch

Stadtrundfahrt: Begebe dich auf Entdeckungstour und erkunde auf einer ganztätigen Stadtrundfahrt alle Sehenswürdigkeiten von Marrakesch wie die Menara-Gärten, den Palais de la Bahia, die Koutubia Moschee und Weiteres.

Essaouira: Die ehemalig portugiesische Festungsstadt ist von einer grossen Stadtmauer umgeben und bietet die Möglichkeit die wunderschöne Medina zu besuchen und ein typisches Mittagessen in einem der Restaurants zu geniessen.

Marrakesch Unterkunft

Sehenswürdigkeiten in Marrokkos Hauptstadt

  • Die Medina, der historische Teil von Marrakesch ist ein Besuch wert, denn hier findest du die bekannten Märkte, auf denen man beinahe alles kaufen kann. Schlendere durch die Menge und lass dich von den Eindrücken verzaubern. Probiere einheimische Gerichte oder kauf dir ein handgemachtes Souvenir. Die Marktbuden sind bekannt für tolle Schnäppchen und dass solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen.

 

  • Der Djemaa El-Fna ist der Hauptplatz von Medina und sowohl am Tag als auch in der Nacht sehr lebendig. Hier treffen sich Schlangenbeschwörer, Wahrsager und Musiker zu jeder Tageszeit.

 

  • Möchtest du einen Kontrast zum Stadtleben erhalten? Dann begebe dich auf eine Reise zum Atlasgebirge, der höchstens Gebirgsgegend in Nordafrika. Geniesse die wunderschöne Aussicht und die Ruhe.

 

  • Wer denkt, dass die Stadt beginnt zu schlafen, sobald es eindunkelt, der täuscht sich gewaltig. Die Klänge, die man bereits bei Tageslicht hört, werden am Abend lauter und es wird gefeiert, getanzt und es finden Strassenvorstellungen statt.

 

  • Willst du den Abend ruhiger und stilvoller verbringen? Dann besuche die Le Bar Churchill oder die Piano Bar Ouarzazi für einen entspannten Cocktail-Abend.

 

  • Für Besucher, die gerne ausgelassen feiern, sind die grossen Clubs in Marrakesch ein Muss, denn sie sind in ganz Marokko berühmt und ziehen viele bekannte DJs an.

 

  • Für einen ruhigen und entspannten Tag und um etwas Abwechslung in die Reise zu bringen solltest du umbedingt einmal den Jardin Majorelle besuchen. Dort triffst du auf Palmen, Pflanzen, Vogelgezwitscher und Wege, die zum spazieren einladen.

 

Marrakesch Getränke

Reise nach Marrakesch buchen

Verbringe mit dem top Angebot von Travelbird 3, 4 oder 5 Nächte im Standard Doppelzimmer des Hotels Riad Le Marocain mit täglichem Frühstück. Bereits ab 189.- pro Person kannst du diese unglaubliche Reise buchen, bei der der Hin- und Rückflug sowie ein Handgepäckstück, Transfer, ein Wilkommensgetränk, Kaffe, Tee und Wasser sowie ein Stadtplan und WLAN inbegriffen ist.

Sichere dir hier das top Reiseangebot für nur 189.-!

Entdecke Costa Rica im eigenen Mietwagen

Costa Rica Mietwagenrundreise

Der warme Wind weht dir ins Gesicht und während du deine Strecke fährst, duftet es nach Blumen und die Sonne scheint zum Fenster herein. Klingt das nach tollen Ferien? Dann ab nach Costa Rica und entscheide selber, wo du wie viel Zeit verbringst. Riesige Regenwälder, weisse Traumstrände, wilde Tiere und eine farbenfrohe Pflanzenwelt – dies sind nur ein paar Vorzüge der Traumdestination. Mit dem Mietwagen kannst du selbst entscheiden, ob du dir die Sonne am Sandstrand auf den Bauch scheinen lassen oder dich auf eine Tauchtour zum wunderschönen Korallenriff begeben willst. Egal wofür du dich entscheidest, eine Rundreise mit dem Mietwagen durch Costa Rica wirst du nie vergessen und immer wieder erleben wollen!

Costa Rica Mietwagenrundreise
Costa Rica Reiseangebot

Beim Reiseangebot von Travelbird sind 3 Übernachtungen in San José (Hotel Palma Real), 2 Übernachtungen in Cahuita (Atlantida Lodge), 2 Übernachtungen in San Carlos (Hotel Arenal Tangara), 2 Übernachtungen in Monteverde (Hotel Cipreses), 4 Übernachtungen in Playa Carrillo (Hotel Guanamar) und 1 Übernachtung im Flugzeug auf der Rückreise eingeplant. Hin- und Rückflug ab Zürich oder Genf mit United Airlines über Chicago O’Hare, Newark Liberty oder Washington Dulles nach Juan Santamaria International Airport sind inbegriffen sowie 1 Aufgabe- und 1 Handgepäckstück. Täglich wirst du mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt und vom Flughafen zum ersten Hotel gebracht. Du erhälst einen Mietwagen Bego Daihatsu oder ein vergleichbares Auto von Tag 3 – 14 und kannst bei den Hotels gratis parkieren.

Dieses Angebot erhälst du bereits ab 1’859.- pro Person. Lass dir die Chance nicht entgehen und buchen jetzt!

Costa Rica VulkanReiseverlauf Rundreise Costa Rica

Tag 1 und 2: Willkommen in San José
Nach einem angenehmen Flug erreichst du die Hauptstadt San José am Nachmittag. Nachdem du am Flughafen abgeholt und in dein Hotel gebracht wirst, kannst du dich von der Reise erholen oder direkt auf Entdeckungstour gehen. Auf jeden Fall solltest du dir in einem traditionellen Restaurant eine kleine Köstlichkeit gönnen, um wieder zu Kräften zu kommen. Am nächsten Tag, nach einem reichhaltigen Frühstück, kannst du selbst entscheiden, ob du an einer geführten Stadttour teilnehmen oder San José auf eine Faust entdecken willst.

Tag 3 und 4: Cahuita Nationalpark und Korallenriff
Dein Mietwagen steht ab 9:00 Uhr im Hotel bereit und du kannst selber entscheiden, wann du losfahren möchtest und wo du einen Stopp einlegst. Wir empfehlen dir den Besuch des Cahuita Nationalpark, welcher mit tollen Regenwälder, Äffchen, Faultieren und weiteren Sensationen auf dich wartet. Wenn du gerne schnorchelst, dann solltest du einen weiteren Halt an der Küste des Parkes einlegen und dich vom Korallenriff verzaubern lassen. Da es sich um eines der bekanntesten Riffe Costa Ricas handelt, welches das Land so gut wie möglich schützen möchte, kann man nur geführte Schnorcheltouren buchen.

Costa Rica SchnorchelnTag 5 und 6: Vulkan Arenal
Der Vulkan Arenal ist eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten von Costa Rica und man kann ihn teilweise sogar rumoren hören. Der Vulkan ist noch aktiv und man könnte beinahe meinen, dass er jeden Moment ausbricht, doch Seismologen haben seine Aktivität fest im Griff. Einen Aufstieg solltest du trotzdem geführt und nicht auf eine Faust machen. Du kannst auch eine Raftingtour buchen oder in Heisswasserquellen entspannen.

Tag 7 und 8: Regenwald Monteverde
Flora und Fauna gedeihen hier in einem der magischsten Wälder Lateinamerikas aufgrund von Niederschlag in voller Pracht. Auf einer Wanderung entdeckt man wunderschöne Pflanzen und Bäume, wilde Tiere und eine atemberaubende Hängebrücke.

Costa Rica Monte VerdeTag 9 bis 13: Erholung am Traumstrand
Die Reise wird sehr viele Eindrücke bei dir hinterelassen, welche es zuerst einmal zu verarbeiten gilt. Dabei soll die Entspannung nicht zu kurz kommen. Du verbringst erholsame Stunden am Sandstrand des Hotel Guanamar. Schlürfe genüsslich einen Cocktail an der Bar und spaziere entlang des wunderschönen Strandes. Am 13. Reisetag gibst du dein Auto in San José zurück und trittst die Heimreise mit vielen neuen Eindrücken an.

Costa Rica Traumstrand