8 tägiges Abenteuer Marrakesch und Sahara ab 299.- inklusive Flug

In Marrakesch fühlst du dich wie einem Märchen, denn die „rote Stadt“ ist mystisch, abenteuerlich und voller Überraschungen. Die ersten drei Nächte verbringst du im Zentrum Marrakeschs in einem der Riad Hotels inklusive Frühstück und lernst die Kultur in den Strassen Medinas kennen.

Marrakesch Getränke

Danach geht es weiter in die Wüste und du übernachtest die erste Nacht in einem Hotel und die zweite Nacht in einem Zelt. Du kannst am nächsten Tag zwischen diversen interessanten Ausflügen auswählen. Zudem ist Halbpension und ein Kamelritt inbegriffen. Die nächsten zwei Nächte verbringst du in einer Unterkunft am Stadtrand von Marrakesch im Hotel Riad Qodwa inklusive Halbpension.
Im Preis ebenfalls inbegriffen ist Hin-und Rückflug mit EasyJet ab Genf oder Basel nach Marrakesch und alle Transfers.

Du kannst dir hier diese Reise bereits ab 299.- pro Person ermöglichen!

Marrakesch GebäudeAusflug in die Wüste
Du fährst mit einem Kleinbus in Richtung Sahara und legst auf dem Weg mehrere Pausen ein, um dir die Beine zu vertreten und schöne Fotos zu machen. Der Fahrer ist gleichzeitig ein Reiseführer und kann viel Interessantes über die Region, die Geschichte und Sehenswürdigkeiten erzählen (er spricht Englisch und Französisch). Du verbringst die erste Nacht in einem Hotel, um ausgeruht in die Wüstentour zu starten.

Marrakesch Wüste

Der nächste Tag startet mit einem Kamelritt für rund eine Stunde quer durch die Wüste direkt zum Schlafplatz. Wenn du lieber nicht mitreitten möchtest und dies frühzeitig meldest, dann findet der Veranstalter eine Alternative. Du verbringst die Nacht in einem komfortabel ausgestatteten Zelt am Lagerfeuer, welches für romantische Stimmung sorgt. Am nächsten Tag kannst du weitere spannenden Highlights erleben, bevor es zurück nach Marrakesch geht.
Achtung: die Fahrt durch die Wüste dauert rund 10 Stunden (mit mehreren Pausen), beachte daher, dass du genügend Verpflegung und vorallem Wasser dabei hast.

14 Tage Rundreise Ecuador und Galapagos für nur 3’699.-

Begebe dich auf eine beeindruckende Rundreise durch Ecuador und auf die Galapagosinseln. Du wirst von den mächtigen Anden, der unberührten Natur und der farbenprächtigen Kultur Ecuadors verzaubert sein. Erlebe die einzigartige Tierwelt, die du teilweise nirgendwo anders auf der Welt findest.

Diese Leistungen sind inbegriffen:

  • Linienflug mit Iberia oder LAN Airlines von Frankfurt via Madrid nach Quito und zurück von Baltra via Guayaquil und Madrid in der Economy Klasse, sowie ein Inlandsflug von Guayaquil nach Baltra
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels (3 – 4 Sterne)
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC Telefon und Klimaanlage
  • 12-mal Frühstück, 4-mal Mittag und 4-mal Abendessen
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • Bootsfahrt nach Isabela und Floreana (Galapagos Inseln)
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung

Ecuador Rundreise Landschaft

Buchen:

All diese Leistungen erhälst du zu einem unglaublichen Preis ab 3’699.- pro Person.
Lass dir die Chance nicht entgehen und buche jetzt bei Tchibo deine Traumreise!

Ecuador Rundreise Bevölkerung

Reiseverlauf:

Tag 1: Du fliegst mit dem Linienflug nach Quito (Zubringerflüge von Zürich nach Madrid sind zubuchbar). Du wirst bei Ankunft von der deutschsprachige Reiseleitung empfangen und mit dem Transfer zum Hotel gebracht.

Tag 2: Du erlebst eine Stadtrundfahrt durch Quito (Unesco-Weltkulturerbe). Danach fährst du weiter nach Otavalo, wo du Peguche besichtigst, welches für seine Webkunst und Trachten und insbesondere seinen heiligen Wasserfall bekannt ist. In dieser Region kannst du viel die Lebensweise und Kultur im Land lernen.

Tag 3: Fahrt zum Kratersee Cuicocha und Besuch eines Kunsthandwerksmarkt sowie Weiterfahrt nach Lasso.

Tag 4: Besuch des Nationalpark Cotopaxi, wo du mit viel Glück Wildpferde, Andenkondore und Lamas sehen kannst. Danach fährst du weiter in den Wallfahrtsort Baños, der bekannt ist für schwefelhaltige Quellen. Bei einer Wanderung entdeckst du den subtropischen Nebelwald und Wasserfall Pailon del Diablo.

Tag 5: Heute findet eine Fahrt über das Paramo-Hochland nach Riobamba statt und auf dem Weg kannst du den mächtigen Vulkan Chimborazo besteigen.

Tag 6: Fahrt mit dem Zug zwischen den Stationen Alausi – Sibambe – Alausi vorbei an der mächtigen Bergwelt der Anden. Danach fährst du weiter nach Cuenca und besuchst unterwegs Ingapirca. Ingapira ist einde der bedeutendsten, präkolumbischen archäologischen Fundstätte Ecuadors.

Tag 7: Stadtrundfahrt durch die typische Kolonialstadt Cuenca, die mit ihren Bauten glänzt.

Tag 8: Heute fährst du nach Guayaquil und besuchst den Nationalpark Cajas, der durch seine Flora und Fauna besticht. Später am Tag ist eine Panoramafahrt durch Guayaquil, die grösste Stadt Ecuadors, organisiert.

Ecuador Rundreise Tiere

Tag 9: Flug auf die Galapagos Insel Baltra und Besichtigung der Schildkrötenfarm. Danach Fahrt nach Puerto Ayora mit Blick auf die eindrucksvolle Landschaft.

Tag 10: Heute steht eine Bootsfahrt zur Insel Isabela auf dem Programm sowie ein Besuch der kleinen Insel Las Tintoreras. Dort herrscht eine unglaubliche Artenvielfalt. Dazu gehören beispielweise Galapagos-Pinguine, Leguane und Weissspitzenriffhaie.

Tag 11: Bootsfahrt zur Insel Floreana und Besichtigung eines Aufzuchtzentrums für Galapagos-Schildkröten.

Tag 12: Am Vormittag besuchst du eine Charles Darwin Forschungsstation und den Nachmittag verbringst du in der Tortuga Bucht, wo du Schildkröten, Seelöwen, Seeleguane, Pelikane, Flamingos und Lavamöwen beobachten kannst.

Tag 13: Fahrt zum Flughafen und Rückflug via Guayaquil und Madrid nach Deutschland (bzw Schweiz).

Tag 14: Ankunft am späteren Abend / Nacht.

Jeju-do – Weltwunder der Natur

Jeju-do (auch Cheju-do genannt) ist eine subtropische Vulkaninsel in Südkorea. Es ist die grösste Insel und kleinste Provinz und aufgrund ihres milden Klimas, der Gastfreundlichkeit und seiner bezaubernden Landschaft ein ideales Reiseziel. Vorallem bei Hochzeitsreisenden ist Jeju-do sehr beliebt.

Jejudo Wasser

Du kannst Jeju-do entweder per Flugzeug oder Schiff erreichen. Um die Insel dann selbständig zu bereisen, empfehlen wir dir ein Auto zu mieten. Falls du nicht gerne selber fährst, kannst du auch das gut ausgebaute öffentliche Busliniennetz nutzen.

Der erloschene Vulkan Hallasan ist der höchste Berg in Südkorea und beeindruckt mit seinem Vulkangestein. Der Berg und die nähere Umgebung bilden den Hallasan National Park. Wenn du den Vulkan besteigen möchtest, kannst du das zu Fuss machen, denn es hat einen guten Wanderpfad. Ein weiterer Park, der Natur- und Lebenspark Hyuar-ri befindet sich am Rande des Berges und ist einer der schönsten auf Jeju-do.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind zum Beispiel die Felsküste Jusangjeollidae, der Strand von Jumun und die Cheonjiyeon-Wasserfälle. Der Jeongbang Wasserfall ist ein weiterer auf der Insel und der einzige Asiens, der direkt ins Meer fällt.

Ein weiteres Wunder findest du bei den Majora-Höhlen. Sie sind entstanden, als Lava unterirdisch ins Meer floss und dabei endloslange Tunnels bildete.

Wenn du in den Küstensiedlungen unterwegs bist und Glück hast, dann triffst du vielleicht auf die berühmten Haenyeo. Dabei handelt es sind um Frauen, welche ohne Atemgerät minutenlang im Wasser nach Meeresfrüchten tauchen, um so ihren Lebensunterhalt und die Schulen für ihre Kinder finanzieren zu können.

Jejudo Strandfiguren

Jeju-do ist aufgrund des angenehmen Klimas, den vielen Sehenswürdigkeiten, der beeindruckenden Landschaft und der zuvorkommenden Gastfreundschaft auf jeden Fall einen Besuch wert.

Hier findest du noch mehr Bilder!

1 Woche Fuerteventura im 5-Sterne-Hotel ab 1’176.- pro Person

Vorallem für Reisende, welche Ruhe suchen und gerne lange Strandspaziergänge machen ist die Insel ein ideales Reiseziel. Aber auch für Sportler hat die Insel im Süden einiges zu bieten. Surfer und Kite-Surfer zieht es nach Jandía, wo es windig ist.

Fuerteventura Tui

In den kleinen Städtchen geht es eher gemütlich zu und her. So kann man sich in den typischen Restaurants verwöhnen zu lassen und das einheimische Essen geniessen. Bei einem Besuch ins Inselinnere könnte man meinen, man sei an einem anderen Ort, denn du siehst vorallem trockene Weite und Vulkanhügel.

Viele behaupten, wer einmal hier war, kehrt entweder niemals mehr zurück oder immer wieder.

Teste die Insel selber und finde heraus, wie gut sie dir gefällt. Übernachte eine Woche im 5-Sterne-Hotel Sensimar Calypso Resort & Spa, welches nur für Erwachsene zugänglich ist. Flug, Doppelzimmer und Halbpension sind im Preis von 1’176.- pro Person inbegriffen.

Buche jetzt deine Ferien bei Tui!

Gewinne Ferien in die Dominikanische Republik oder nach Mauritius

Gewinne im aktuellen Wettbewerb von Energy in Zusammenarbeit mit Tui und Energy Card eine Reise nach Mauritius oder in die Dominikanische Republik!

Energy Wettbewerb

 

Erzähl deine ganz persönliche, abgefahrene Ferienstory oder einen unbezahlbaren Moment und mit etwas Glück fliegst du mit deiner Begleitung schon bald in die Ferien.

Die Dominikanische Republik
Die karibische Insel ist bekannt für ihre endlosen Traumstrände und Lebensfreude. Du kannst dich bei diversen Sportarten auspowern oder gemütlich die Seele baumeln lassen – was du am liebsten magst!

Mauritius
Mauritius liegt im indischen Ozean und überzeugt mit einer Spur Indien, eine Prise Frankreich und einem kräftigen Schuss Afrika. Du wirst von der Vielfälltigkeit und Farbenpracht sowie der Kultur und den Sandstränden überzeugt sein.

Reiche hier deine Feriengeschichte ein und gewinne unvegessliche Ferien auf Mauritius oder der Dominikanischen Republik!

Lissabon – eine portugiesische Stadt mit vielen Gegensätzen

Lissabon ist die Hauptstadt und gleichzeitig die grösste Stadt von Portugal und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejo an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel.

Lissabon Stadt
Neu und alt, arm und reich, traditionell und modern – die portugiesische Stadt vereint so viele Gegensätze zu einem harmonischen Gesamtbild. Dass ist, was die Stadt so speziell macht. Die Kultur und Geschichte des Landes sind der Beweis, dass sich Traditionen mit Modernem gut kombinieren lassen. Die Stadt ist von ihrer tausendjährigen Geschichte geprägt und daher reich an historischen Sehenswürdigkeiten und Denkmäler. Man spürt auch, dass man in einer florienden Handels- und Hafenstadt unterwegs ist.
Geniesse einen Spaziergang durch die Altstadt von Lissabon, das Bairro Alto. Während du einen portugiesischen Kaffee trinkst, wirst du vom Klang des Fado verzaubert. Es ist eine traditionelle Musik, welche ihre Wurzeln in Lissabon hat und sie handelt von Texten, welche von Liebe und Sehnsucht erzählen. Lass dich von den wunderschönen, farbigen Hauswändern der hügeligen Stadt bezaubern und entdecke an jeder Ecke kleine, aussergwöhnliche Geschäfte, Souvenirshops und Backwaren.
Geniesse am Abend den Blick über die Stadt in einem der zahlreichen guten Restaurants und bestelle dir den berühmten Bacalhau Stockfisch mit einem regionalen Glas Rotwein.
Wenn du auf der Suche nach Party bist, dann findest du in Bairro Alto oder Docas zahlreiche Bars und Diskotheken.

Lissabon BahnSehenswürdigkeiten:

  • Torre de Belém: eines der bekanntesten Bauwerke von Portugal, welches 1983 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.
  • Elevador de Santa Justa: Ein Lift mitten in der Stadt, welcher gewisse Stadtteile verbindet und einen Aussichtspunkt bietet
  • Castelo de São Jorge: schon der Aufstieg zum Schloss ist einzigartig. Oben angekommen wirst du mit einer wunderschönen Aussicht über die Stadt und den Fluss belohnt
  • Cristo Rei Statue: die Statue befindet sich neben der Ponte de 25 Abril und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Skyline der Stadt
  • Ponte de 25 Abril: Die 3.2 km lange Brücke wird oft mit der Golden Gate Bridge in San Francisco verglichen
  • Sé Patriarcal: die heute älteste Kirche in Lissabon

Torre de Belém
Bist du interessiert an einer Reise in die portugiesische Hauptstadt Lissabon?
Dann buche hier deine Reise bei Travelbird bereits ab 149.- pro Person inklusive Flug, Hotel, Frühstück und mehr!

Lombok – die Schwesterinsel von Bali

Lombok ist eine indonesische Insel und liegt östlich von Bali. Erreichbar ist die Destination mit dem Flugzeug oder von Bali aus mit der Fähre. Es ist ein Reiseziel für Ruhesuchende, denn es wird Entspannung auf höchstem Niveau geboten. In den luxuriösen Resorts mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis an den Stränden von Senggigi kannst du wunderbar entspannen. Die Insel ist einiges ursprünglicher und rauer als Bali und noch viel weniger vom Massentourismus befallen. Lombok hat einen eigenen Rhytmus und die Einwohner haben ihren eigenen Kopf. Die Ureinwohner der Insel, die Sasak, haben sich den Glauben an Natugeister und ihre eigene Sprache bewahrt.

Lombok Unterkunft

Unser Geheimtipp:

Leih dir einen Roller und fahr damit der Küste entlang. Auf der kleinen Reise hast du die Gelegenheit die Strände selbst zu entdecken oder in einem Städtchen Halt zu machen und mit etwas Glück triffst du sogar auf freilebende Affen.

Sehenswürdigkeiten:

  • Gili Air, Gili Trawangan und Gili Meno: diese Inseln erreichst mit mit einem Speedboot in rund 15 Minuten und du wirst verzaubert sein. Plane mindestens eine Nacht auf einer der Insel ein und geniesse das glasklare Meer. Ruhesuchende verbringen ihre Zeit am besten auf Gili Air, dort sind nur Velos und Kutschen als Verkehrsmittel erlaubt. Partysuchende werden auf Gili Trawangan fündig.
  • Die Dörfer der Sasak: Ureinwohner von Lombok
  • Mayura Tempel: ein Staatstempel mit schwimmenden Pavillions
  • Pura Lingsar: hinduistischer Tempel und heiligster Ort der Insel

Lombok

Strände:

  • Senggigi: zwei geschwungene Buchten mit dunklem Sand und ein Zentrum mit vielen Restaurants
  • Kuta: weisser Sandstrand im Süden der Insel
  • Medana/Sire: weisser Sandstrand in der nähre der Gili-Inseln
  • Gili Inseln: drei Inseln mit weissen Sandstränden, die zum Schnorcheln und Tauchen einladen

Sportmöglichkeiten:

  • Schnorcheln
  • Segeln
  • Surfen
  • Tauchen
  • Tennis
  • Wandern
  • Windsurfen

Surfen auf Lombok
Einkaufen:

Senggigi und Mataram sind die beiden Orte, an welchen du die beste Gelegenheit hast etwas einzukaufen. Die Insel ist eher ruhig und wenig touristisch. Tipp: Gönn dir eine Massage in einem der Spa-Salons.

Buchen:

Deine Reise nach Lombok oder auf die Gili-Inseln kannst du bei Tui direkt hier buchen!

Überraschung zum Valentinstag

Überrasche deine/deinen Liebste/n mit Kurzferien zum Valentinstag! Bereits in einem Monat ist es wieder soweit.
Wie wäre es mit einer Reise in die Stadt der Liebe? Verbringe 2 oder 3 Nächte inklusive Flug und Frühstück in Paris für nur 159.- pro Person! Oder eine Übernachtung im romantischen Iglu? Für nur 219.- pro Person kannst du das ideale Valentinstagsgeschenk präsentieren!

Gelange hier zu den Angeboten und lass dich überzeugen – dein Schatz wird sich freuen!

Valentinstag

Verbringe Traumferien auf Mauritius und entspanne für 1’469.-

Hast du keine Lust mehr auf Regen, Schnee und schlechtes Wetter? Dann buche jetzt deine Traumreise nach Mauritius und geniesse die Sonne!

Mauritius

Mauritius ist ein Juwel im Indischen Ozean inmitten von türkisfarbenem Wasser und palmengesäumten weissen Sandstränden. Eine Mischung aus Kultur und Luxus macht die Reise unvergesslich. Der weisse Korallensand und das kristallklare Wasser lassen dich träumen während du unter den schattenspendenden Palmen die Sonnenstrahlen einsaugst.

Deine Ferien verbringst du im Pearle Beach Resort & Spa Mauritius, welches sich direkt am Strand befindet. Auch sonst kannst du auf der Insel vieles entdecken – es wird dir bestimmt nicht langweilig. Besuche zum Beispiel die UNESCO-Welterbestätte, die siebenfarbige Erde, Obstgärten wie du sie noch nie gesehen hast, Naturschutzgebiete oder lass dich von Pilgerstätten beeindrucken. Die Insel wird dich begeistern!

Hier kannst du dir für nur 1’469.- pro Person deine 10-tägige Traumreise gönnen!

Mauritius ErholungInklusivleistungen:

  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Hin- und Rückflug mit Air Mauritius ab Zürich, Genf oder Basel oder mit Air France ab München via Paris nach Mauritius
  • Flughafentransfer
  • Tägliches Frühstück
  • Begrüssungscocktail
  • 25% Rabatt auf Wellnessbehandlungen
  • 1 Aufgabegepäckstück pro Person bis max. 23kg und 1 Handgepäckstück pro Person bis max. 7kg
  • WLAN

 

Spare mit Tui Deals bis zu 50 %

Bei den Deals von Tui erhälst du sehr attraktive Ferienangebote mit einem Rabatt von bis zu 50 Prozent!
Lass dich von den Reiseschnäppchen inspirieren und finde deine perfekten Ferien für einen super Preis.

Tui Reisedeals

Hier einige Deals:

  • Verbringe 7 Nächte im 5-Stern-Hotel Grecian Bay Zypern inklusive Flug, Transfer und Frühstück für nur 776.- pro Person!
  • Fliege für 1 Woche nach Menorca und übernachte im 3-Sterne-Hotel für 408.- pro Person!
  • Für 740.- pro Person machst du 1 Woche Ferien im 4-Sterne-Hotel in Fuerteventura inklusive Flug und All inclusive Verpflegung!

Lass dich hier selbst von den top Reisedeals überzeugen und buche deine Traumferien!

Deal of the week – 1 Woche Malediven inkl. Halbpension für 1’399.-

Wie jeden Mittwoch hat Hotelplan wieder den Deal of the week online geschaltet. Angeboten wird ein Top-Ferienangebot mit einem ausserordentlich guten Preis-Leistungs-Verhältnis! Buche jetzt und profitiere von einer Woche Malediven!

Malediven Deal of the week Malediven Unterkunft

 

 

 

 

 

Hier werden Ferienträume wahr. Die Sonne scheint den ganzen Tag und man kann dies bei einem Tag am Strand herrlich geniessen. Baden, Schnorcheln oder Tauchen im glasklaren Meer gehört genauso zum Tagesprogramm wie die kulinarische Verwöhnung im Restaurant.

Reise für eine Woche auf die Malediven und übernachte im 3-Sterne-Hotel inklusive Flug, Transfer und Halbpension. All diese Leistungen erhälst für 1’399.- pro Person. Sichere dir jetzt das top Angebot!

Städtereise nach Hamburg

Hamburg – Kultur, Genuss und Lifestyle!

Hamburg Stadt

Das ganze Jahr zieht Hamburg viele Touristen durch ihr kulturelles Erbe und ihren modernen Zeitgeist an. 1’200 Jahre ist die Metropole alt und stellt eine wunderbare Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne dar. Sie ist Deutschlands zweitgrösste Stadt hat zwei Seen und bietet dadurch wunderschöne Bootsfahrten auf dem See oder auf einem der Kanäle an.

Der Hamburger Hafen ist der wichtigste Deutschlands, da er als Platz für die Containerverschiffung nach Nord-, Mittel- und Osteuropa dient. Ebenso gilt er als eines der bedeutendsten Papierumschlagzentren in Europa. Zudem ist Hamburg der grösste Einfuhrhafen für Kaffee und Tee, denn sogar England bekommt ihren Tee über Hamburg.
Oft legen riesige Kreuzfahrtschiffe im Hafen an, aber auch sonst gibt es viel zu entdecken.

Hamburg Hafen

Der grösste zusammenhängende Komplex von Lagerhäusern weltweit befindet sich ganz in der Nähe. Es reihen sich traditionelle Ziellagerhäuser sowie hochmoderne Lagergebäude eindrucksvoll nebeneinander und wiederspiegels so die Geschichte der Handelsstadt Hamburg. Es lohnt sich ein Besuch eines der Gebäude, zum Beispiel das Speicherstadtmuseum, das Deutsche Zollmuseum oder das Gewürz- und Kräutermuseum.

Auch in anderen Stadtteilen Hamburgs erkennt man sofort, welchen Hintergrund die Metropole hat. Es reihen sich barocke Kirchen und moderne Glasbauten nahtlos nebeneinander.

Hamburg hat sich entwickelt und ist heute einer der bedeutendsten Standorte der deutschen Medienlandschaft. Mehr als 6’000 Unternehmen der Werbe-, Verlags-, Radio-, TV-, Film- und Musikbranche sind in der Stadt vertreten.

Für Familien:
Ein Ausflug welcher bei Familien sehr beliebt ist, ist das Block House. Hier kannst du mit gross und klein ein kulinarisches Abenteuer erleben.

Für Gruppenreisen:
Wir empfehlen eine Stadtführung mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Oder chartere mit deiner Gruppe ein Schiff. Weiter kannst du eine Brauerei besuchen oder dich in den über 50 Museen austoben – ihr habt die Qual der Wahl.

Nachts:
Die Nacht wird zum Tag wenn du dich auf die Reeperbahn oder ins Schanzenviertel begibst. Der Kiez bietet alles was dein Herz begehrt, von grossen Diskotheken, Konzerten bis hin zu gemütlichen Bars und Kneipen wird dir alles geboten.

Buchen:
Möchtest du diese lebendige Stadt besuchen und entdecken? Dann finde hier das top Reiseschnäppchen für 3 Nächte im 4-Sterne-Hotel inklusive Frühstück und Flug bereits ab 399.- pro Person.
Überzeuge dich hier vom Angebot!

Hamburg Hotel

Ferienparadies Sardinien

Nach Sizilien ist Sardinien die zweitgrösste Insel im Mittelmeer und liegt rund 190 km vom Festland entfernt. Man fliegt also auf die Insel oder erreicht sie mit der Fähre. Aufgrund der vielen Kontraste und der beeindrucken Küste ist Sardinien ein beliebtes Reiseziel.

Sardinien Ausflüge

An den weissen Sandstränden mit dem glasklaren Wasser an den einsamen Buchten hat man das Gefühl die Zeit ist stehengeblieben. Im Norden Sardiniens wirst du von verträumten Badebuchten und zerklüfteten Felsen verzaubert. Porto Cervo ist der Ort wo sich die Reichen und Schönen treffen. Wenn du auf der Suche nach einem Strandparadiesen bist, dann wirst du im Südwesten von Sardinien fündig. Hier geht es einiges ruhiger zu und her aber langweilig wird es dir bestimmt nicht. An der Costa Rei kannst du entlang des 8 km langen Strandes einkaufen und unterhalten werden. Sardinien bietet einiges für Sportbegeisterte. Du kannst surfen, tauchen, golfen, wandern, biken, reiten oder gemütlich spazieren.
Eine ursprüngliche Seite Sardiniens kannst du im Landesinneren kennenlernen. Gebirge, Felsschluchten, Höhlen, Korkeichenwälder und duftende Macchia. Was bei einem Aufenthalt in Sardinien nicht fehlen darf, ist der Besuch von Nuraghen, dass sind alte Turmbauten aus Stein. Wenn du historisch interessiert bist, dann lohnt sich ein Ausflug in die antike Ruinenstadt Nora mit einem römischen Amphitheater, einem Tempel und Mosaiken.
Wie in ganz Italien kommt man kulinarisch auch auf seine Kosten. Du kannst würziges Fleisch, frische Meeresfrüchte und vollmundigen Rotwein geniessen, während du gemütlich in einem der Strandrestaurants sitzt.

Sardinien

Nordsardinien – wild und ursprünglich
Der Norden von Sardinien überzeugt die Besucher mit Charme, wunderschönen Küsten und unberührten grünen Landschaften.
Das Meereswasser schimmert in mehreren Blautönen und die Granitfelsen imponieren den Gästen. Bekannt ist die Costa Smeralda, denn sie besticht mit wunderschönen bilderbuchähnlichen Badebuchten und mediterranem Flair. In Porto Cervo treffen sich nicht nur Promis, auch Ausflüge ins Landesinnere lohnen sich. Die Landschaft ist herb und doch anmutig, so zum Beispiel der historische Ort Orosei. Überzeuge dich selbst!

Südsardinien – karibische Strände
Im Süden von Sardinien triffst du auf atemberaubende Strände, antike Spuren und urprüngliche Traditionen.
Im Vergleich zu Nordsardinien ist Südsardinien ruhiger und mit zahlreichen Strandparadiesen beschenkt. Fein duftende Eukalyptusbäume, weisse Strände und versteckte einsame Badebuchten lassen das Herz jedes Besuchers höher schlagen. Rund um Villasimius findest du diese Strandschätze. Wenn du Abwechslung suchst, dann findest du diese in Cagliari. Dort triffst du mehrere Museen und Sehenswürdigkeiten an.

Beste Reisezeit
Die Sommermonate von Mai bis Oktober eignen sich am besten für einen Besuch der Insel. Juli und August sind bekannt dafür, dass es ziemlich heiss werden kann (bis zu 40 Grad) und mehrheitlich Italiener unter den Touristen anzutreffen sind, da diese dann Ferien haben. Die Monate vor Juli und nach August eignen sich am besten für einen ruhigen und entspannten Ferientripp nach Sardinien. Der Winter eignet sich weniger, da es wie bei uns oft regnet und teilweise auch stürmisch ist.

Sardinien – Ferien buchen
Bist du auf den Geschmack gekommen und möchtest gleich deine Ferien nach Italien buchen?

Dann finde hier einige Top Angebot für Ferien in Sardinien!