Gewinne Luxusferien in Los Angeles

Gewinne im aktuellen Miamoda Wettbewerb Luxus-Ferien für 2 Personen in Los Angeles im Wert von 10’000.-!

Im Preis sind 10 Nächte im 5-Sterne-Hotel, inkl. Flug und Taschengeld inbegriffen!

Versuche hier dein Glück!

Fliege mit SWISS von Zürich nach Los Angeles für nur 699.-

Gehe auf dem Walk of Fame und geniesse die kalifornische Sonne am Venice Beach!

Mit dem Angebot von SWISS Economy fliegst du von Zürich nach Los Angeles für nur 699 Franken!

Hier kannst du deinen Flug buchen!

SWISS Flug nach Los Angeles für nur 589.-

Gehe auf dem Walk of Fame, geniesse die kalifornische Sonne am Venice Beach und verbringe einen unvergesslichen Tag in den Universal Studios!

Fliege mit SWISS für nur 589.- von Zürich nach Los Angeles!

Buche jetzt deinen Flug!

 

Die top 8 Christmas Shopping Modemetropolen

Erfahre hier mehr über die top 8 Christams Shopping Modemetropolen!

Platz 8: Shanghai
China wird nicht nur wirtschaftlich gesehen ein immer wichtigerer Hotspot, sondern ist auch in der Mode vielen eine Nasenlänge voraus. Allen voran die Modemetropole Shang-hai. Jährlich findet auch die Shanghai Fashion Week statt.

Platz 7: Sydney
Der Modeszene Down Under wurde lange Zeit nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt, doch lang-sam wendet sich das Blatt und die Fashionszene wird auf die Highlights in Sydney aufmerksam. Eines davon ist definitiv die jährliche Mercedes Benz Fashion Week.

Platz 6: Berlin
Seit dem Jahr 2007 gibt es die Berlin Fashion Week – und die deutsche Hauptstadt arbeitet sich immer weiter nach oben im Ranking.

Platz 5: Rom
Natürlich gehört auch der italienischen Mode ein Platz in der Top Ten. Rom hat übrigens inzwi-schen Mailand den Rang abgelaufen. Immer halbjährlich wird die Fashion Show in Santo Spirito in Sassia abgehalten.

Platz 4: Barcelona
Die spanische Metropole gehört unbedingt in die Top-Platzierungen. Barcelona ist übrigens auch DIE Modehauptstadt in Sachen Swimwear.

Platz 3: Los Angeles
Die Verschmelzung von Filmindustrie, Red-Carpet-Events und dem neuen, coolen Westcoast-Style lässt L.A. immer stärker zum Top-Mode-Hot-Spot werden.

Platz 2: Paris
Dass Paris auf einem der Top-Plätze ist verwundert wohl niemanden. Denn die französische Metropole ist noch immer besonders gross in Sachen Prêt-á-porter.

Platz 1: New York
New York ist also die Stadt, welche Paris vom Thron geschmissen hat. Der Big Apple ist näm-lich ganz gross in Mode. Vor allem auch die Streetstyles aus New York gelten als die stylischsten weltweit.

Wow… Das ist also die Top 8 der stylischsten Städte der Welt. Wer jetzt in eine dieser Städte möchte, ab auf unsere Website, dort findet ihr viele tolle Angebote für Städtereisen.

Gelange hier zu Travel.ch!

new-york-metropoleshanghai-metropolen

Die besten Amerika Kombi-Reisen von Ebookers.ch

Fahre auf kilometerlangen Highways und unzähligen Nebenstrassen quer durch die Wüste, an wunderschönen Küsten vorbei und entlang der schillderndsten Städte.

Bei Ebookers.ch profitierst du von super Preisen auf Kombi Reisen nach Amerika. Kombi Reisen beinhalten Flug und Hotel.

Reise nach New York bereits ab 770.-, nach Las Vegas ab 1’003.-, nach Miami ab 913.-, nach Orlando ab 896.- und nach Los Angeles ab 1’038.-.
Auch Destinationen wie Chiacago, Honolulu, San Francisco und Washington DC kannst du günstig bereisen.

Profitiere jetzt hier von den super Reiseangeboten!

Route 66 – mehr Amerika geht nicht!

Träumst du schon lange davon Amerika zu entdecken? Jetzt hast du die Gelegenheit zu einem super Preis mit dem Auto von Chicago nach Los Angeles zu fahren, inkl. Hotels, Mietwagen sowie Hin- und Rückflug für unglaubliche 2’289.-!

Sichere dir jetzt hier das Reiseschnäppchen von Travelbird!

Amerika Rundreise mit dem Mietwagen

Reiseverlauf deiner Amerika Rundreise

Tag 1 bis 2: Chicago
Dein erster Halt ist Chicago. Die amerikanische Metropole ist der Wahnsinn und du wirst beeindruckt sein von ihrer Skyline mit den mächtigen Wolkenkratzern. Der über 400 m hohe Willis Tower ist das Wahrzeichen der Stadt und nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten.

Tag 3: Springfield
Weiter geht deine Reise in den Bundesstaat Illinois ins weltbekannte Springfield. Im Museum Abraham Lincoln Presidential Library kannst du in die Zeit von Abraham Lincoln, einem der einflussreichsten Präsidenten Amerikas, eintauchen. Auch in Nationalparks und mit Wandern und Outdooraktivitäten kannst du deine Zeit vertreiben.

Tag 4: Kirkwood
Du fährst an Seen und grüner Vegetation vorbei bis nach Kirkwood in Missouri. Geniesse das kleine, charmante Städtchen mit nur wenigen Touristen.

Tag 5: Missouri
Mit deinem Mietwagen fährst du quer durch Missouri vorbei an Seen, Bergen und Dörfern. Die Fahrt ist hier eher das Highlight als das Ziel.

Tag 6: Tulsa
Die Stadt Tulsa ist verbunden mit dem ökonomischen Aufstieg der USA und blickt auf eine lange Geschichte der Ölförderung zurück.

Tulsa in AmerikaTag 7: Santa Fe, Oklahoma
Von den Einwohnern wird Oklahoma oft als „Treibstoff für die Seele“ beschrieben und dies wirst du auch zu spühren bekommen wenn du mit dem Auto gemütlich durch den Bundesstaat cruist. Die Landschaft in Oklahoma ist sehr beeindruckend mit ihren Bergen, Täler, riesigen Eichen und Viehweiden. Du wirst dir vorkommen wie in einem amerikanischen Film.

Tag 8: Texas
Hier triffst du auf Cowboys und Künstler, Margaritas und Steaks, Skylines und Canyons. Texas ist nach Kalifornien der zweitgrösste Staat von Amerika und widerspiegelt beinahe alle Gesichter der Vereinigten Staaten, da sie sieben unterschiedliche Regionen verbindet.

Tag 9 bis 10: Tucumari & Albuquerque, New Mexico
Es geht weiter von Texas via Tucumari über die Grenze nach New Mexiko, welches dich mit alten Verkehrsschildern, historischen Motels und alten Ami-Schlitten erwartet. Nach einer Nacht fährst du weiter nach Albuquerque.

Tag 11: Arizona
Mit offenen Fenstern, der Sonne im Rücken und einer frischen Brise im Gesicht nehmen fährst du nach Arizona.

Arizona in AmerikaTag 12 bis 14: Arizona und der Grand Canyon
Du denkst, dass du träumst, wenn du nach einer langen Reise quer durch die Wüste plötzlich Grünes entdeckst. Arizona hat viele grüne Ebenen, Tannen und sogar schneebedeckte Bergketten. Hier hast du die Möglichkeit den Grand Canyon zu besuchen.

Tag 15 bis 16: Las Vegas
Beinahe jeder träumt davon diese Stadt voller Glamour, Glitzer und Ruhm einmal zu besuchen. Die Stadt scheint als wäre sie mitten in der Wüste aus dem Boden gestampft worden. Mach dir dein ganz eigenes Bild der Stadt.

Tag 17: Los Angeles
Los Angeles erstreckt sich über Hollywood, Beverly Hills und Santa Monica bis hin zu Venice und Malibu am Pazifik. Du hast viele Unternehmungsmöglichkeiten in der Stadt der Sternchen. Entweder du entspannst an den endloslangen Stränden zusammen mit Bikini-Schönheiten und Bodybuilder oder du begibt dich auf eine Tour quer durch Hollywood und besuchst die Häuser der Stars und den Walk of Fame.

Los Angeles Amerika Rundreise

Gewinne einen Flug im neuen Flaggschiff von Swiss

Swiss Boeing 777 WettbewerbDas neue Flaggschiff von SWISS überzeugt durch einmalige Qualität, Effizienz und höchsten Passagierkomfort. Nimm am Gewinnspiel teil und überzeuge dich selbst!

Teste dein Glück im Wettbewerb und gehöre zu den Ersten, die das neue Flaggschiff von SWISS live erleben können. Geniesse einen Flug in der Business Class der 777 mit anschliessendem Apéro in der SWISS Lounge.

 

Welche Destinationen fliegt das neue Flaggschiff dieses Jahr an?

  • San Francisco, Los Angeles, Sao Paulo, Bangkok, Tel Aviv, Hongkong
  • New York, Boston, Johannesburg, Hamburg, Dubai, Delhi
  • Tokio, Shanghai, Peking, Montreal, Berlin, Paris

Tipp: Hinweise zur Lösung findest du HIER!

Mach hier im Wettbewerb mit und sichere dir die Chance auf einen tollen Gewinn!

Swiss – die erste Boeing 777-300ER

Swiss NewsFreitag um 09:14 war es endlich soweit, die Swiss konnte ihr neues Familienmitglied in Zürich vorstellen!

Eine riesige Menschenmenge sammelte sich am Flughafen Zürich an um die erste Boeing 777 der Swiss-Langstreckenflotte zu begrüssen. Insgesamt wurden neun Boeings 777-300ER bestellt und am Freitag landete das Exemplar mit der Kennzeichnung HB-JNA. Die 340-Plätzer werden schrittweise die Airbus A340 ersetzten, welche allmählich in die Jahre gekommen sind.
Das lang erwartete Flugzeug kam direkt aus Seattle und umflog vor der Landung sogar noch das Matterhorn.
Die Boeing 777 wurde von zwei F/A-18 der Schweizer Luftwaffe begleitet.
Der Schweizer Aviatikjournalist Thomas Strässle sowie diverse Boeing- und Swiss-Leute waren auf dem Flug anwesend und beschreiben diesen als sehr angenehm.
Besonders speziell ist auch, dass es auf dem Flug WLAN gibt und man somit die ganze Reise über das Internet benutzen kann.

Bereits diesen Februar wird die erste Boeing 777-300ER zwischen Zürich und New York das erste Mal eingesetzt. Im März kommen dann weitere Destinationen wie Hongkong, Bangkok und Los Angeles dazu und auch San Francisco, São Paulo und Tel Aviv sollen teilweise angeflogen werden.
Die Boeing 777 kann ganze 14’500 Kilometer am Stück fliegen und stösst rund 20 Prozent weniger Kohlendioxid aus

Los Angeles – ein Paradies für Sonnenanbeter

Los Angeles oder auch kurz L.A., ist die grösste Stadt im amerikanischen Bundesstaat Kalifornien und ein Paradies für Sonnenanbeter und Fitnessfanatiker. In dieser Modemetropole treffen sich Stars und Sternchen und nirgendwo in ganz Amerika kommen so viele Extreme zusammen. Los Angeles ist dafür bekannt, dass jeder Traum wahr werden kann.

Los Angeles
Wenn man sich die Karte von Los Angeles ansieht, dann bemerkt man, dass L.A. eigentlich eher eine wild gewachsene Ansammlung an Häusern aus verschiedenen Städten, Orten, Küsten, Stränden und Canyons ist, welche durch ein Netz von Freeways verbunden ist. Ohne Mietwagen kommst du in der riesigen Stadt nicht weit, denn die Strecken sind lang. Im Großraum Los Angeles leben rund 18 Millionen Menschen, von denen mehr Künstler, Tänzer, Schauspieler und Schriftsteller leben als in jeder anderen Stadt. Wer im Showbusiness tätig ist, kommt nicht an dieser faszinierenden Metropole vorbei. 1955 gründete Walt Disney das berühmte Disneyland Resort in Anaheim. Egal ob zu zweit, alleine oder mit der ganzen Familie, der Vergnügungspark ist auf jeden Fall eine Reise wert.

Hollywood Zeichen

Downtown: im Zentrum von Los Angeles triffst du vorallem auf Geschäfts- und Regierungsgebäude aber auch auf schöne Parks.

Beverly Hills: ist die Umgebung, die als Zuhause für die weltberühmten Stars bekannt ist. Ein Zentrum für Glamour, Design und Luxus. Besuche die Häuser der Stars auf einer Bustour oder laufe sie ab. Kauf dir dazu eine „Star Maps“, welche aufzeigt, wer der Stars wo wohnt.

Hollywood: hier kannst du einige historische Attraktionen wie das TLC Chinese Theatre von 1927, den Walk of Fame oder das Roosevelt Hotel besuchen.

West Hollywood: wenn du ein aufregendes Nachtleben, trendige Shops und hervorragende Restaurants suchst, bist du hier an der richtigen Stelle. Die meisten Hotels verfügen über trendige Bars, in welchen sich die Schönen und Reichen treffen.

Santa Monica: einer der bekanntesten Küstenorte Amerikas, der eine einzigartige Strandatmosphäre bietet und unter anderem bei Kindern aufgrund der Karussells, Riesenräder und dem Miniaquarium sehr beliebt ist.

Venice Beach: der Strand befindet sich südlich von Santa Monica und ist ein Treffpunkt für Lebenskünstler, Musiker und Fitnessfreaks.

Malibu: der 35 km lange Traumstrand ist bekannt aus Baywatch und der beste Ort zum Schwimmen, Surfen und Sonnenbaden.

Disneyland Anaheim: die zwei Parks Disneyland und Disney California Adventure locken mit Achterbahnen, bekannten Disney-Figuren und berühmten Kinohelden.

Rodeo Drive: hier reiht sich eine Designer-Boutique an der anderen. Schlendere der teuersten Strasse Los Angeles entlang und wenn du Glück hast, triffst du einen bekannten Star beim Shoppen.

Hollywood Zeichen: bekannter Schriftzug über dem Stadtteil Hollywood mit sagenhafter Aussicht über die Stadt.

Greystone Park: der wunderschöne Park befindet sich in Beverly Hills und ist eine beliebte Filmkulisse für Hollywood-Produktionen.

Walk of FameLos Angeles Reiseangebot
Buche bei Tui deine Reise in die Stadt voller Glitzer, Glamour, Provokation und Übertreibungen.
Suche das perfekte Reiseangebot für dich und buche es direkt und unkompliziert online.
Gelange hier zu Tui!

USA Südwesten Rundreise mit dem Mietwagen ab 2’649.- pro Person

Beeindruckende Nationaparks, atemberaubende Wüstenlandschaften, Glanz und Glamour in den Weltmetropolen wie San Francisco und Los Angeles – das ist der Südwesten Amerikas! Lass dich von der Vielfälltigkeit dieser Region überzeugen und entdecke sowohl modernen Lifestyle als auch Naturspektakel.

Amerika Mietwagenrundreise

Buche eine 16-tägige Mietwagenrundreise in Mittelklassehotels inklusive Flug und Versicherungspaket ab 2’649.- pro Person! Gelange hier zum Angebot!

Kanadas Westen – Banff National Park

Der Westen Kanadas
British Columbia ist die westliche Provinz von Kanada und bekannt für die schroffen Gebirge, Wälder, Seen und Flüsse. National- und Provinzparks, Walbeobachtungen und Ranchbesuche sind die Hauptattraktionen von Westkanada. Das Calgary Stampede Rodeo zieht jedes Jahr hunderttausende Schaulustige an.
In den Rocky Mountains triffst du auf die bekannten Nationalparks Jasper und Banff. Das Gebiet Saskatchewan ist bekannt für endlose Weizenfelder und Getreidesilos. Wenn man Eisbären beobachten möchte, dann eignen sich die Monate Oktober und November mit Churchill als Ausgangspunkt. Speziell für die Manitoba Region ist, dass es noch viele Indianerstämme mit ihren erhaltenen Traditionen gibt.

Vancouver
Vancouver ist eine beliebte Touristenstadt im Südwesten von British Columbia an der Westküste Kanadas. Interessant ist, dass die Stadt hinter Los Angeles und New York der drittwichtigste Standort der nordamerikanischen Filmindustrie ist und dadurch auch als „Hollywood North“ bezeichnet wird.
Im Süden von Vancouver triffst du auf hunderte Glastürme, im Westen kannst du dich im grünen Stanley Park erholen und im Osten kommst du auf deine Kosten wenn du geschichtsinteressiert bist. Isst du gerne Seafood? Dann lass deinen Tag mit einem Abendessen in Yaletown ausklingen und lass dir den Lachs auf der Zunge zerlaufen.

Vancouver

Banff National Park
Der Banff Nationalpark liegt in der kanadischen Provinz Alberta, wurde 1885 gegründet und ist damit der älteste Nationalpark Kanadas sowie der zweitälteste Nordamerikas und der drittälteste Park der Welt.
Die kanadischen Rocky Mountains entstanden vor ca. 600 Millionen Jahren durch das Aufeinandertreffen zweier tektonischer Platten. Der Meeresboden wurde dabei nach oben gedrückt. Den Namen „Banff“ erhielt der Park aufgrund des schottischen Banffshires. Es ist die Heimatregion von zwei Geldgebern der Canadia Pacific Railway. Beim Bau wurde in einer Höhle eine heisse Quelle entdeckt. Der Banff Nationalpark wurde von der UNESCO zum Welterbe erklärt.

Wer den Park besucht hat mit Glück die Möglichkeit vielen grossen Tierarten zu begegnen. Elch und Wapiti, Dickhornschaf und Bergziege, Schwarz- und Grizzlybär, Luchs, Wolf und Kojote sind alle in den Wäldern anzutreffen. Zudem wurden mehr als 250 Vogelartenentdeckt.

Der Park zieht jährlich rund 5 Millionen Touristen an und steht daher in Konflikt mit dem Naturschutz. In ganz Kanada ist der Banff Nationalpark am meisten von diesem Konflikt betroffen. Die Besucher kommen hauptäschlich im Sommer, wobei auch der Wintertourismus zugenommen hat.
Die Rocky Mountains bereist man am bequemsten mit dem Auto oder Camper, daher nimmt der Verkehr immer mehr zu und es mussten bereits Unter- und Überführungen gebaut werden um die Tiere zu schützen. Zudem werden die Zäune ständig erweitert um den Tieren den nötigen Schutz zu geben. Wenn man selbst unterwegs ist sollte man auf sich besonders auf die Geschwindigkeitstafel und sonstigen Hinweise achten um eine Kollision mit einem Wildtier zu verhindern.

Alberta


Buchen

Auf Tui kannst du dir deine Kanada Reise individuell zusammenstellen. Zusätzlich hat du die Möglichkeiten diverse Ausflüge in Vancouver zu buchen. Gelange hier zum Angebot!