Barbados – die schöne Karibikinsel

Die Karibikinsel Barbados

Barbados ist eine Insel im Atlantischen Ozean und die östlichste der Inselkette der Kleinen Antillen. Sie ist im Gegensatz zu ihren Nachbarinseln nicht vulkanischen Ursprungs. Neben der Hauptinsel gehört auch noch die kleine Culpepper Insel.

Die karibische Insel ist bekannt dafür, dass viele Besucher immer wieder zurückkehren, daher hat Barbados viele Stammgäste. Wer einmal nach Barbados reist wird verzaubert sein und sofort verstehen, wieso so viele Gäste den Ort als Dauerreiseziel auswählen. Die Leidenschaft für Kricket, den gemütlichen Nachmittagstee und die viktorianischen Häuser wurden der Insel von der britischen Herrschaft verliehen. Das englische Flair ist noch so stark in der Inselkultur verankert, dass Barbados von manchen sogar „Klein-England“ genannt wird. Im Gegnsatz zu Grossbritannien wird man auf Barbados mit Sonnenschein und nicht mit Nebel und Regen empfangen.

Barbados HäusschenDie englischen Herrenhäuser und die vielen Zuckerrohrplantagen sind weitere Highlights der Insel. Aber auch die Harrison Höhle ist auf jeden Fall ein Besuch wert. Sie ist ein Naturwunder und beeindruckt mit majestätischen Stalagmiten, die aus dem Höhlenboden spriessen.

Barbados Tropfsteinhöhle

Strände auf Barbados

Vorallem die Westküste der Insel bietet wunderschöne, bis zu 16 km lange perfekte, weisse Sandstrände mit herrlich klarem Wasser. Für diesen Ort ist die Beizeichnung „Platinküste“ sehr zutreffend. Im Osten triffst du auf Steilküsten mit heftigen Brandungen und ein rauhes Klima. Im Süden ist eine Brise immer präsent.

Barbados

Klima auf Barbados

Die Insel empfängt dich ganzjährlich mit warmen Temperaturen und geringen Schwankungen. Durchschnittlich trifft man auf 26 Grad und die Niederschläge finden hauptsächlich von Mai bis Oktober statt. Wir empfehlen daher eine Reise in den Monaten von Oktober bis April, um zum einen der Regenzeit und zum anderen der Hurrikansaison aus dem Weg zu gehen. Diese dauert von Anfang Juni bis Ende November und wird von Meteorologen genaustens beobachtet, um allfällige Naturkatastrophen voraussagen zu können.

Sport & Aktivitäten auf der karibischen Insel

Barbados ist ein ideales Reiseziel für Golfspieler, denn die Insel bietet total drei 9-Loch- und vier 18-Loch-Anlagen.

Barbados KarteFerien auf Barbados buchen

Wenn du Ferien auf Barbados planst, findest du bei Tui das richtige Angebot. Du kannst einen günstigen Flug mit dem idealen Hotel kombinieren.

Hier Angebote von Tui prüfen!

Die hawaiianische Garteninsel Kauai

Kauai ist die viertgrösste Insel von Hawaii und wird oft als die „Garteninsel“ bezeichnet. Sie ist die älteste und nördlichste der hawaiianischen Inselkette und verzaubert ihre Besucher mit smaragfarbenen Wäldern, zerklüfteten Klippen und traumhaften Stränden. Über mehrere Jahrhunderte sind tropische Regenwälder mit verzweigten Flüssen und tobenden Wasserfällen entstanden. Da Kauai so zerklüftet ist, sind gewisse Gebiete nur mit dem Boot oder Flugzeug erreichbar und es bietet sich bei einem solchen Ausflug ein unvergessliches Erlebnis.
Man kann auf der Insel viel unternehmen, so zum Beispiel Kajakfahren, Schnorcheln oder Wandern. Bist du ein Adrenalin-Junkie? Dann haben wir das richtige für dich! Unternimm eine Zipline-Fahrt über die grünen Täler von Kauai und bestaunde die Landschaft von oben.
Die Atmosphäre und Kultur, welche du auf Kauai zu spüren bekommst, ist einzigartig. Die Insel ist das ideale Reiseziel für Besucher, die sowohl Ruhe und Erholung, als auch Abenteuer und Kultur suchen.

View on Na Pali Coast on Kauai island on Hawaii

Santorini – die Perle von Griechenland

Die Perle Santorini

Santorini liegt im südlichen Ägäischen Meer, rund 120 km von Kreta entfernt und die nächstgelegene Insel ist Anafi. Die Insel ist für Ästheten und Weinliebhaber, denn Santorini bietet die Grundlagen für genialen Wein mit ihren schwarzen Stränden, blauen Dächern und dem vulkanischen Boden.
Die Landschaften der griechischen Destination sind traumhaft und die Architektur ist einzigartig. Besonders berühmt und beliebt ist der Augenblick, wenn die Sonne im Meer untergeht, denn da erstrahlt Santorini in seiner vollen Pracht. Geniesse den Sonnenuntergang bei einem kleinen Spaziergang und gönne dir danach eine mediterrane Köstlichkeit und natürlich darf der Wein dazu nicht fehlen. Mach dich auf den Weg zur romantischsten Insel in Griechenland!

Santorini InselDie wunderschöne Insel ist der ideale Ort um Entspannung zu geniessen, die Seele baumbeln zu lassen, eine wunderschöne Natur zu erkunden und die Zeit zu zweit zu geniessen. Bei einer Reise nach Santorini kannst du den Alltag vollkommen vergessen und dich wie in einem kleinen Paradies fühlen.

Im Osten der Insel triffst du auf fruchtbaren Boden mit vielen Früchten, welche sich bis an den schwarzen Vulkanstrand ziehen. Die marlerischen Dörfer wie Oia findest du im Westen der Insel, dort musst du dich auch befinden, wenn du den schönsten Sonnenuntergang erleben möchtest. Aber nicht nur der Sonnenuntergang überzeugt, auch die typischen Häuser, die schmalen Treppen, die leckeren Speisen und die Kirche Agíos Minás.

Santorini Aussicht

Sehenswertes auf einer Reise nach Santorini

Santorini-Festival
Ein wunderbares Fest unter freiem Himmel, bei welchem man ein Glas Wein geniessen kann und gleichzeitig lernt, wie er hergestellt wird.

Imerovigli/Firá
Bei Ferien auf Santorini ist der Besuch der Kraterwand ein absolutes Muss, denn ein solcher Ausblick wird dir nie wieder geboten. Du geniesst die Sicht auf das azurblaue Meer, während die Sonne langsam untergeht.

Oia
Die Ortschaft ist ein typisches Postkartenmotiv, denn sie ist so schön, dass man es fast nicht glauben kann. Wie viele Bilder von Griechenland zeigen, findet man in Oia die typischen, malerischen Häuschen, kleine Kustläden, hervorragende griechische Küche und wunderschöne Ausblicke.

Kamari

Vom höchsten Punkt der Insel kannst du hinunter nach Kamari spazieren, während du auf dem Weg eine wunderbare Aussicht entlang der kurvigen Route geniesst.

Reise nach Santorini buchen

Wolltest du schon immer einmal nach Santorini und hast bis jetzt noch nicht das passende Angebot gefunden? Wir haben es für dich gesucht und sind fündig geworden!

Bei Travelbird kannst du bereits ab 439.- pro Person nach Santorini reisen inklusive Flug, Unterkunft und Frühtsück. Sichere dir hier das top Angebot!

Santorini Hotel

Badeferien Fuerteventura inkl. Flug und All Inclusive für nur 799.-

Das Reiseziel Fuerteventura überzeugt mit kilometerlangen Sandstränden und einzigartigen Landschaften. Durch das angenehme Klima ist die Insel eine Ganzjahresdestination und bietet mit ihren Stränden ideale Erholung vom stressigen Alltag!

Fuerteventura Landschaft

Fliege mit einer renommierten Fluggesellschaft nach Fuerteventura und wieder zurück. Die Transfers vom Flughafen zum Hotel und wieder zurück sind ebenfalls inbegriffen. Übernachte eine Woche im 4-Sterne-Hotel Labranda Bahia de Lobos und schlafe in einem Doppelzimmer Deluxe. Du geniesst eine All Inclusive Verpflegung, welche Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Kaffee und Kuchen bietet. Bei Fragen oder Unklarheiten steht dir eine deutschsprechende Reiseleitung zur Verfügung.
Diese Leistungen erhälst du für einen unglaublichen Preis von nur 799.- pro Person.
Sichere dir hier das Angebot!

Fuerteventura Touristen

Dein Reiseziel:
Corralejo ist ein ehemaliger Fischerort und wurde in den letzten Jahren immer mehr zu einem beliebten Reiseziel. Ein Grund dabei ist sicher die wunderschöne und beeindruckende Dünenlandschaft El Jable, welche sich südlich über 7 Kilometer erstreckt.

Deine Unterkunft:
Das Hotel Labranda Bahia de Lobos liegt rund 500 m vom Sandstrand und 100 m vom Städtchen Corralejo entfernt. Die Unterkunft verfügt über eine Reception, WLAN, ein Restaurant, zwei Bars, eine Gartenanlage mit zwei Meerwasser-Swimmingpools, eine Poolbar sowie eine Sonnenterrasse.
Sportliebende finden ihre Unterhaltung bei Tennis, Fussbald, Basketball, Boccia und einem Fitnessraum.

Fuerteventura Hotel

 

Badeferien auf der Sonneninsel Kreta

Kreta ist die grösste griechische Insel und nach Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika die fünftgrösste Insel im Mittelmeer. Schon seit langer Zeit ist sie eine der beliebtesten Destinationen für Sommerferien und vorallem Familien fühlen sich sehr wohl auf der Insel. Die Strände sind sehr kinderfreundlich und in Kombination mit dem angenehmen Klima bestens für Familien geeignet. Auch die versteckten schönen Buchten und die Gastfreundschaft der Griechen sowie das feine Essen ziehen Besucher nach Kreta.

Kreta Boot

Bei deiner Ankunft steigt dir der Geruch von Oliven, Thymian und Meer in die Nase und du wirst direkt in Ferienstimmung sein. Ausgrabungsstätte aus längst vergangener Zeit lassen die Herzen der Geschichte- und Kulturliebhaber höher schlagen.

typisches Kreta

Ortschaften

Agia Pelagia
Die hügelige Küste von Agia Pelagia, welche rund 25 km von Heraklion entfernt ist, bietet malerische Ausblicke aufs Meer und die Bucht.

Agios Nikolaos
Die Stadt wurde durch die gemütlichen Tavernen am Voulismeni See zu einem der beliebtesten Ziele auf der Insel. Die Lage ist fantastisch und die Restaurants laden zum Essen und Verweilen ein.

Amoudara
Die Ortschaft befindet sich ausserhalb von Heraklion und bietet eine sehr gute Infrastruktur. Die Strände sind langgezogen und man ist schnell bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Chania
Die Stadt gilt als eine der ältesten in Europa und überzeugt mit Palästen und Moscheen. Speziell ist das besondere Flair und die gemütliche Atmosphäre, welche viele Besucher in ihren Bann zieht. Zudem hat Chania den Ruf, die schönste Stadt Kretas zu sein.

Chania in KretaChersonissos
Die Ortschaft Chersonissos ist der pulsierende Mittelpunkt der Ferieninsel. Vorallem Junge buchen ihre Ferien in Chersonissos, da das Nachtleben sehr abwechslungsreich ist und viel Unterhaltung geboten wird. Entlang der Promenade am Hafen lässt sich wunderbar shoppen und geniessen.

Elounda
Von Bergen umgeben befindet sich der kleine Ferienort Elounda in der Mirabello Bucht. Ein sehr typisch, griechischer Ort mit einem wunderschönen Hafen und Blick aufs Meer mit der Insel Spinalonga im Hintergrund.

Falassarna
Lange Sandstrände und romantische Buchten mit weissem Sand machen die Ortschaft zu einer der schönsten von Kreta. Die Badebucht ist ideal für Badeferien und man wird zusätzlich mit einer wunderschönen Panoramasicht über die Bucht, das Meer und die Berge belohnt.

Fodele
Fodele ist ein kleines Dorf, welches rund 4 km vom Sandstrand Fodele Beach entfernt ist, wo sich grosse Hotelanlagen befinden.

Georgioupolis
Zwischen Chania und Rethymnon liegt die Ortschaft Georgioupolis mit einem lebhaften Zentrum. Hier triffst du auf zahlreiche Tavernen, Cafés, Bars und Geschäfte.

Heraklion
Heraklion ist die Hauptstadt Kretas und hier befindet sich die bedeutendste Sehenswürdigkeit. Du kannst das Archäologische Museum und den Palast von Knossos besuchen und bestaunen.

Ierapetra
Die südlichste Stadt Europas beeindruckt mit römischen, venezianischen und türkischen Einflüssen.

Knossos
Die Ausgrabungen bei Knossos sind die wichtigsten archäologischen Stätten Kretas und bekannt auf der ganzen Welt.

Malia / Stalis
In diesen Ortschaften findet man die schönsten Strände auf Kreta, welche sich auch gut für Familien eignen, denn die Strände sind feinsandrig und flach abfallend. Du kannst deine Zeit neben dem Baden auch mit Shoppen und Essen verbringen.

Mochlos
Der kleine Fischerort befindet sich in der romantischen Mirabello-Bucht und ist in einer noch weitgehend ursprünglichen Umgebung. Mochlos ist beliebt bei Kulturfans, da man hier noch auf die alte kretische Kultur trifft. Auch die Insel vor Mochlos trägt denselben Namen und bei Ausgrabungen wurden hier viele Objekte aus frühminoischer Zeit entdeckt.

Panormo
Umgeben von einer Küstenlandschaft und schönen Buchen liegt Panormo an der Nordküste Kretas. Da die Ortschaft ein wenig abseits liegt bietet sie viel Ruhe, man sollte für die Sehenswürdigkeiten einen Mietwagen einplanen.

Platanias
Vorallem der feine Sand und die gute Wasserqualität locken die Touristen nach Plantanias.

Rethymnon
In Rethymnon befindet sich die schönste Altstadt der Insel. Spaziere gemütlich durch die romantischen Gassen.

Vai
Im Ort Vai trifft man auf einen Palmenstrand, welcher vermutlich der bekannteste von Kreta ist, denn man fühlt sich, als wäre man in der Karibik gelandet.

Das Landesinnere im Westen von Kreta
Wilde Landschaften und ein beeindruckendes Gebirge prägen die Landschaft, welche zudem mit riesigen Olivenhainen fasziniert.

Reiseangebot

Verbringe 1 Woche in der 4-Sterne-Anlage Vantaris Palace, welche direkt am Strand von Kavros liegt. Überzeuge dich vom türkisblauen Meer und einem kinderfreundlichen Strand. Lass dich von einem reichlichen Frühstück und einem Abendbuffet kulinarisch verwöhnen. Hin- und Rückflug ab Zürich, Genf oder Basel sowie ein Mietwagen sind im Preis von nur 589.- pro Person inbegriffen.
Hier Reiseschnäppchen ansehen!

Kreta Vantaris Palace

Ferien an der Costa Brava

Die Costa Brava war ursprünglich eine ruhige Fischergegend, während sie sich mittlerweile zur beliebtesten Badeferiendestination in Spanien entwickelt hat. Wunderschöne Landschaften, romantische Meeresbuchten, herrliche Strände und eine fantastische regionale Küche. Bars und Restaurants laden dazu ein die katalanischen Abende in gemütlicher Gesellschaft ausklingen zu lassen, während man von den einheimischen Köstlichkeiten kulinarisch verwöhnt wird. Was braucht man mehr für perfekte Sommerferien?

Wenn du dem Alltag für eine Woche entfliegen und deine Batterien neu aufladen möchtest, dann kannst du bei Travelbird ein super Reiseschnäppchen buchen. Verbringe 7 Nächte im Hotel Stella & Spa inklusive Flug, Halbpension und einem Wellnesstag für nur 279.- pro Person. Hier buchen!

Costa Brava

1 Woche Menorca zu zweit inkl. Flug und Halbpension für nur 1’548.-

Menorca
Die Balearen gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Europa, vorallem in den Frühlingsmonaten, da dort schon angenehme Temperaturen herrschen. Dich ertwartet also jede Menge Sonne, traumhafte Strände, exzellente Unterkünfte wie das 4-Sterne-Adult-only-Hotel SENSIMAR Eden Binibec und das Reiseziel ist mit dem Flugzeug in kurzer Zeit zu erreichen. Entfliehe für eine Woche dem Alltag und entspanne im luxuriösen Hotel auf Menorca. Frühstück sowie Abendessen sind im Preis inbegriffen, du kannst also gemütlich zurücklehnen und musst dich um nichts kümmern.

Menorca Reiseangebot

Angebot
Verbringe 1 Woche auf Menorca mit einer Begleitperson im 4-Sterne Hotel SENSIMAR Eden Binibeca. Übernachte im Doppelzimmer und geniesse sowohl Frühstück als auch Abendessen. Im Preis inbegriffen ist der Direktflug von Zürich. Du erhälst diese Leistungen für 2 Personen bereits ab einem Preis von nur 1’548.-!

Die Unterkunft
Um einen genauen Einblick in das Hotel SENSIMAR Eden Binibec zu erhalten, kannst du dir HIER das Video dazu anschauen.

Best-Price-Garantie
TUI garantiert, dass du dieses Angebot zum Zeitpunkt der Buchung nirgends günstiger findest. Falls doch, wird dir die Differenz von TUI zurückerstattet.

Buchung
Buche jetzt deine perfekten Entspannungferien auf Menorca direkt bei Dein Deal!

Sylt – die Königin der Nordsee

Wellnessliebhaber, Gesundheitsbewusste, Geniesser und Kulurinteressierte finden auf Sylt das ideale Ferienparadies. Aber auch Sportler kommen sowohl zu Lande als auch beim Wassersport vollkommen auf ihre Kosten. Wer gerne Spaziergänge unternimmt ist hier ebenfalls richtig, denn Sylt fasziniert mit einer abwechslungsreichen und beeindruckenden Landschaft. Du triffst auf raue Steilküsten, imposante Sanddünen, blühende Wiesen und wunderschöne Strände.

Sylt

Viele behaupten, dass man Sylt als die die Côte d’Azur Deutschlands bezeichnen kann und gleichzeitig wird sie von vielen nur „die Insel“ genannt. Ausser Berge hat Sylt ziemlich Alles zu bieten, was man sich wünschen kann. Das Spezielle an der Insel ist, dass man all diese faszinierenden Natzurspektakel sehr nahe beieinander findet.

Im Westen trifft man auf fast 40 Kilometer Sandstrand. Das Meer gehört zum Unesco Weltnaturerbe und ist dadurch eines der bedeutendsten Naturdenkmäler weltweit. Die Insel überzeugt zudem mit einem angenehmen Klima, welches die Besucher fast ganzjährlich anlockt. Durch die Mineralien ist ein Spaziergang nicht einfach nur gut für die Seele und die Erholung, sondern hat sogar noch eine Heilkraft. Ebenfalls zur Erholung dienen die zahlreichen Wellnessoasen auf der Insel.

Die Ost- und Westküste bieten ein ideales Gebiet für Surfer, Kitesurfer und Segler. Auf dem Land hat man die Möglichkeit lange Wanderungen zu unternehmen, zu joggen oder Velo zu fahren. Mit vier Plätzen kommen auch Golfer nicht zu kurz.

Sylt Strand

Kulinarisch hat Sylt einiges zu bieten, denn die Insel hat von ganz Deutschland die meisten Guide Michelin Sterne und verwöhnt ihre Besucher mit ausgezeichneten Restaurants. Natürlich bietet es sich an die einheimischen Produkte wie Austern und Makrelen zu essen.

Wer nicht gerade in einem Strandkorb am Meer entspannt, der kann sich mit dem abwechslungsreichen Programm der Insel unterhalten lassen. Geboten wird zum Beispiel der Kampener Literatursommer oder diverse Veranstaltungen der Kunstszene wie die Syltner Kunsthandwerker.

Möchtest du dich auf der spannenden Insel erholen? Dann buche bei Tui deine Flüge jetzt für einen super Preis!

Lombok – die Schwesterinsel von Bali

Lombok ist eine indonesische Insel und liegt östlich von Bali. Erreichbar ist die Destination mit dem Flugzeug oder von Bali aus mit der Fähre. Es ist ein Reiseziel für Ruhesuchende, denn es wird Entspannung auf höchstem Niveau geboten. In den luxuriösen Resorts mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis an den Stränden von Senggigi kannst du wunderbar entspannen. Die Insel ist einiges ursprünglicher und rauer als Bali und noch viel weniger vom Massentourismus befallen. Lombok hat einen eigenen Rhytmus und die Einwohner haben ihren eigenen Kopf. Die Ureinwohner der Insel, die Sasak, haben sich den Glauben an Natugeister und ihre eigene Sprache bewahrt.

Lombok Unterkunft

Unser Geheimtipp:

Leih dir einen Roller und fahr damit der Küste entlang. Auf der kleinen Reise hast du die Gelegenheit die Strände selbst zu entdecken oder in einem Städtchen Halt zu machen und mit etwas Glück triffst du sogar auf freilebende Affen.

Sehenswürdigkeiten:

  • Gili Air, Gili Trawangan und Gili Meno: diese Inseln erreichst mit mit einem Speedboot in rund 15 Minuten und du wirst verzaubert sein. Plane mindestens eine Nacht auf einer der Insel ein und geniesse das glasklare Meer. Ruhesuchende verbringen ihre Zeit am besten auf Gili Air, dort sind nur Velos und Kutschen als Verkehrsmittel erlaubt. Partysuchende werden auf Gili Trawangan fündig.
  • Die Dörfer der Sasak: Ureinwohner von Lombok
  • Mayura Tempel: ein Staatstempel mit schwimmenden Pavillions
  • Pura Lingsar: hinduistischer Tempel und heiligster Ort der Insel

Lombok

Strände:

  • Senggigi: zwei geschwungene Buchten mit dunklem Sand und ein Zentrum mit vielen Restaurants
  • Kuta: weisser Sandstrand im Süden der Insel
  • Medana/Sire: weisser Sandstrand in der nähre der Gili-Inseln
  • Gili Inseln: drei Inseln mit weissen Sandstränden, die zum Schnorcheln und Tauchen einladen

Sportmöglichkeiten:

  • Schnorcheln
  • Segeln
  • Surfen
  • Tauchen
  • Tennis
  • Wandern
  • Windsurfen

Surfen auf Lombok
Einkaufen:

Senggigi und Mataram sind die beiden Orte, an welchen du die beste Gelegenheit hast etwas einzukaufen. Die Insel ist eher ruhig und wenig touristisch. Tipp: Gönn dir eine Massage in einem der Spa-Salons.

Buchen:

Deine Reise nach Lombok oder auf die Gili-Inseln kannst du bei Tui direkt hier buchen!

Ferienparadies Sardinien

Nach Sizilien ist Sardinien die zweitgrösste Insel im Mittelmeer und liegt rund 190 km vom Festland entfernt. Man fliegt also auf die Insel oder erreicht sie mit der Fähre. Aufgrund der vielen Kontraste und der beeindrucken Küste ist Sardinien ein beliebtes Reiseziel.

Sardinien Ausflüge

An den weissen Sandstränden mit dem glasklaren Wasser an den einsamen Buchten hat man das Gefühl die Zeit ist stehengeblieben. Im Norden Sardiniens wirst du von verträumten Badebuchten und zerklüfteten Felsen verzaubert. Porto Cervo ist der Ort wo sich die Reichen und Schönen treffen. Wenn du auf der Suche nach einem Strandparadiesen bist, dann wirst du im Südwesten von Sardinien fündig. Hier geht es einiges ruhiger zu und her aber langweilig wird es dir bestimmt nicht. An der Costa Rei kannst du entlang des 8 km langen Strandes einkaufen und unterhalten werden. Sardinien bietet einiges für Sportbegeisterte. Du kannst surfen, tauchen, golfen, wandern, biken, reiten oder gemütlich spazieren.
Eine ursprüngliche Seite Sardiniens kannst du im Landesinneren kennenlernen. Gebirge, Felsschluchten, Höhlen, Korkeichenwälder und duftende Macchia. Was bei einem Aufenthalt in Sardinien nicht fehlen darf, ist der Besuch von Nuraghen, dass sind alte Turmbauten aus Stein. Wenn du historisch interessiert bist, dann lohnt sich ein Ausflug in die antike Ruinenstadt Nora mit einem römischen Amphitheater, einem Tempel und Mosaiken.
Wie in ganz Italien kommt man kulinarisch auch auf seine Kosten. Du kannst würziges Fleisch, frische Meeresfrüchte und vollmundigen Rotwein geniessen, während du gemütlich in einem der Strandrestaurants sitzt.

Sardinien

Nordsardinien – wild und ursprünglich
Der Norden von Sardinien überzeugt die Besucher mit Charme, wunderschönen Küsten und unberührten grünen Landschaften.
Das Meereswasser schimmert in mehreren Blautönen und die Granitfelsen imponieren den Gästen. Bekannt ist die Costa Smeralda, denn sie besticht mit wunderschönen bilderbuchähnlichen Badebuchten und mediterranem Flair. In Porto Cervo treffen sich nicht nur Promis, auch Ausflüge ins Landesinnere lohnen sich. Die Landschaft ist herb und doch anmutig, so zum Beispiel der historische Ort Orosei. Überzeuge dich selbst!

Südsardinien – karibische Strände
Im Süden von Sardinien triffst du auf atemberaubende Strände, antike Spuren und urprüngliche Traditionen.
Im Vergleich zu Nordsardinien ist Südsardinien ruhiger und mit zahlreichen Strandparadiesen beschenkt. Fein duftende Eukalyptusbäume, weisse Strände und versteckte einsame Badebuchten lassen das Herz jedes Besuchers höher schlagen. Rund um Villasimius findest du diese Strandschätze. Wenn du Abwechslung suchst, dann findest du diese in Cagliari. Dort triffst du mehrere Museen und Sehenswürdigkeiten an.

Beste Reisezeit
Die Sommermonate von Mai bis Oktober eignen sich am besten für einen Besuch der Insel. Juli und August sind bekannt dafür, dass es ziemlich heiss werden kann (bis zu 40 Grad) und mehrheitlich Italiener unter den Touristen anzutreffen sind, da diese dann Ferien haben. Die Monate vor Juli und nach August eignen sich am besten für einen ruhigen und entspannten Ferientripp nach Sardinien. Der Winter eignet sich weniger, da es wie bei uns oft regnet und teilweise auch stürmisch ist.

Sardinien – Ferien buchen
Bist du auf den Geschmack gekommen und möchtest gleich deine Ferien nach Italien buchen?

Dann finde hier einige Top Angebot für Ferien in Sardinien!

Sri Lanka – ein farbenfrohes Paradies

Sri Lanka ist ein Inselstaat im indischen Ozean und das Land überzeugt mit bilderbuchähnlichen Traumstränden, bunten Gewändern und der Faszination für die eigene Religion. Der Buddhismus ist auf der Insel allgegenwärtig, denn ihm gehören knapp 70 Prozent der Inselbewohner an. Daher trifft man auf einer Reise durch Sri Lanka immer wieder Mönche mit orangen Gewändern und atemberaubende Tempelanlagen. Ein Besuchermagnet sind aber auf jeden Fall auch die wunderschönen, endlosen Sandstrände welche zur Erholung einladen.
Was ebenfalls für viel Entspannung sorgt ist Ayurveda, die altindische Heilkunst wird in beinahe jedem Hotel angeboten und verspricht Heilung für Körper und Seele.

Sri Lanka Indischer Ozean