Ferien Deal – Luxus in Cascais für 2 Personen für nur 227.-

Für einen Aufenthalt am Meer im sonnigen Portugal und in der Nähe der Hauptstadt Lissabon, ist Cascais der ideale Platz.

Verbringe mit dem Ferien Deal von Voyage Privé 2 bis 14 Nächte im 5-Sterne Hotel Sheraton Cascais Resort. Im Preis ab 227.- sind das Frühstück, der Zutritt zum Wellnessbereich und der Flug inbegriffen.

Hier den Ferien Deal buchen

 

Ferien Deal – Luxus in Cascais für 2 Personen für nur 233.-

Für einen Aufenthalt am Meer im sonnigen Portugal und in der Nähe der Hauptstadt Lissabon, ist Cascais der ideale Platz.

Verbringe mit dem Ferien Deal von Voyage Privé 2 bis 14 Nächte im 5-Sterne Hotel Sheraton Cascais Resort. Im Preis ab 233.- sind das Frühstück, der Zutritt zum Wellnessbereich und der Flug inbegriffen.

Hier kannst du den Ferien Deal buchen!

 

Ferien Deal – Luxus in Cascais für 2 Personen für nur 271.-

Für einen Aufenthalt am Meer im sonnigen Portugal und in der Nähe der Hauptstadt Lissabon, ist Cascais der ideale Platz.

Verbringe mit dem Ferien Deal von Voyage Privé 2 bis 14 Nächte im 5-Sterne Hotel Sheraton Cascais Resort. Im Preis ab 271.- sind das Frühstück, der Zutritt zum Wellnessbereich und der Flug inbegriffen.

Hier kannst du den Ferien Deal buchen!

 

Ferien Deal – Teneriffa mit Flug und Hotel für nur 561.-

Umgeben vom Atlantik und dem Mittelmeer bietet Teneriffa Erholung und Genuss pur!

Verbringe eine Woche Ferien in Teneriffa mit Übernachtung im Aparthotel Atlantis Park. Im Preis ab 561.- sind das Frühstück und der Flug inbegriffen.

Buche hier deine Ferien!

Ferien Deal – Luxus in Cascais für 2 Personen für nur 335.-

portugal feriendealLasst euch in einer glamourösen Umgebung am Atlantik, genauer gesagt im portugiesischen Cascais, verwöhnen!

Verbringt mit dem Ferien Deal von DeinDeal zu zweit 2 bis 7 Nächte im 5-Sterne Hotel Sheraton Cascais Resort, unweit von Lissabon. Im Preis ab 335.- sind das Frühstück und der Zutritt zum Wellnessbereich inbegriffen.

Hier kannst du den Ferien Deal buchen!

Merken

Merken

Last Minute Tagesangebot Teneriffa: 1 Woche mit Flug nur 405.-

Be Smart Hotel in TeneriffaSuchst du Sonne und Meer? Beides findest du auf Teneriffa! Die Insel ist umgeben vom Atlantik und dem Mittelmeer und bieten seinen Besuchern Erholung und Genuss pur.

Reise jetzt mit dem ebookers.ch Angebot vom 14. bis 21. April 2016 nach Teneriffa. Im Preis von nur 405.- pro Person ist der Flug und die Unterkunft im Be Smart Florida Plaza Hotel inbegriffen.

Sichere dir jetzt hier das top Last Minute Angebot für Teneriffa Ferien!

1 Woche Teneriffa mit Flug und Unterkunft für nur 225.-

Teneriffa FerienSonne und Meer in Spanien! Diese Vorstellung gefällt wahrscheindlich jedem. Umgeben vom Atlantik und dem Mittelmeer bietet Teneriffa Erholung und Genuss pur.

Reise jetzt bereits ab 225.- pro Person nach Teneriffa und verbringe deine Ferien im 3-Sterne-Hotel. Natürlich gibt es auch viele weitere tolle Angebote.

Finde hier dein ideales Reiseangebot bei TUI.ch!

Kap Verde – Inselferien mit portugiesischem Flair

Der Inselstaat Kap Verde wurde 1975 unabhängig von Portugal und liegt vor der Küste Gambias im Atlantik. Die Hauptstadt ist Praia und das Klima der 15 Inseln kann man vergleichen mit den Kanarischen Inseln, also warm und trocken. Da es wenig Niederschläge gibt, ist es auf den Inseln teilweise wüstenähnlich.

Die Insel Boa Vista ist sehr beliebt bei Besuchern für Badeferien, denn sie wurde in den letzten Jahren gezielt ausgebaut zu einer Ferieninsel. Auf Boa Vista findet man die schönsten und längsten Strände der Kap Verden, was viele Touristen anlockt. Wind und Sonne bieten für Surfer und Segler das ideale Reiseziel auf Boa Vista.

Sal
Auf dem internationalen Flughafen Sal landen die meisten Besucher und gehen danach direkt weiter in den bekannten Ferienort Santa Maria, welcher mit langen Stränden und einem herrlichen Ambiente lockt. Man hat viele Restaurants und Ausgehmöglichkeiten zur Verfügung. Für Surfer und Taucher ist die Insel aufgrund des Passatwindes und der intakten Meeresfauna ein ideales Feriendomizil. Als Ausflug bietet sich die Fahrt zur Saline von Pedra Luma, eine Insel die viel Entspannung bietet.

Kap Verde SalSantiago
Auf der grössten Insel der Kap Verden befindet sich die Hauptstadt Praia. Die Insel ist geprägt von viel Geschichte durch die Besetzung der Portugiesen. Santiago war lange der Handelsplatz für Afrika und erlag dadurch mehr dem afrikanischen Einfluss. Beim Besuch der Insel wirst du die afrikanischen Einflüsse spüren und geniessen. Du kannst Wanderungen unternehmen, biken, Wassersport ausprobieren oder einfach am Strand erholen.

Boa Vista
Die Insel ist bekannt für ihre Sandstrände, Dünen, Palmen und Wüsten. 2007 wurde der internationale Flughafen eröffnet, welcher es vielen Touristen ermöglicht die Insel zu besuchen und ihre Vorzüge zu geniessen. Auf der ganzen Insel findest du unberührte, lange Sandstrände, welche zum Surfen und Baden einladen. An Stränden wie Sal und Maio kannst du zwischen Mai und Oktober Meeresschildkröten beobachten, welche hier ihre Eier ablegen. Aber auch sonst gibt es Spannendes zu entdecken. Auf der ganzen Insel triffst du auf Ruinen und alte Steinöfen.

Kap Verde BoavistaFogo
Der Pico do Fogo ist ein knapp 3’000 Meter hoher Vulkan, welcher 1995 das letzte Mal ausbrach. Seit dem letzten Ausbruch ist es eher ruhig um die Insel geworden auch wenn der Vulkan noch immer die Hauptattraktion von Fogo ist. Um den Vulkan herum wird viel Landwirtschaft betrieben, zum Beispiel der Anbau von Kaffee und Wein. Als Souvenir einer Reise nach Fogo bietet sich also Kaffee bestens an.

São Vicente
Die Hafenstadt Midelo ist sowohl das Herz von São Vicente und gleichzeitig ein Muss für Kultur-Interessierte. Die Nationalmusik „Morna“ ist dabei ein Teil und wichtig für die Bewohner der Insel, welche ihre Traditionen gerne ausleben. Wenn die Einheimischen im Februar Karneval feiern, fühlt man sich wie im kleinen Rio de Janeiro. Die Landschaft der Insel ist geprägt durch karge Gebirgszüge und wilde Strände. Wanderungen auf São Vicente sind sehr beliebt.

Santo Antão
Im Norden triffst du auf eine tropische und üppige Vegetation, wo der berühmte „Grogue“ Rum hergestellt wird. Zu Fuss kann man die Insel am besten erkunden. Es gibt zudem viele Routen, welche zum Vulkankrater, durch Täler,  vorbei an Plantagen und über Pflasterwege führen. Wenn du lieber mit dem Bike unterwegs ist, dann ist dies kein Problem, denn die Strecken eignen sich bestens für Mountainbike-Touren.

Reise auf Kap Verden buchen
Möchtest du dich auf eine unvergessliche Reise zum Inselstaat Kap Verde begeben? Dann finde bei Tui das richtige Angebot zu einem unschlagbaren Preis.

Hier buchen!

Kap Verde Santa Maria

Nazaré – die Stadt der sieben Röcke

In der kleinen Stadt an der Küste von Portugal, rund 100 km nördlich von der Hauptstadt Lissabon, steckt viel mehr, als man beim ersten Anblick denkt. Dies ist einer der Gründe, wieso immer mehr Touristen ihre Ferien in Nazaré verbringen. Ein weiterer Grund ist das wunderschöne Meer mit dem feinsandigen Strand. Der Küstenabschnitt gehört zu den beliebtesten in Portugal und ist, aufgrund der hohen Wellen, ein Treffpunkt für die weltbesten Surfer.
Am Abend locken zahlreiche Souvenirshops, Stände und Restaurants zum schlendern und geniessen. Besonders am Abend fehlt es auch an Unterhaltung nicht, denn es treten viele kleine Bands aus der Region auf, die Livemusik spielen und so die Volksmusik und den Tanz den Besuchern näher bringen.

Ferien Destination Portugal

Der Grossteil der Einwohner lebt von der Fischerei. Das Fischen beginnt, sobald die Nacht einbricht und dauert bis in den Morgen, wenn die Fischerfrauen die Arbeit übernehmen. Danach wird die gefangene Ware an Restaurants verteil und direkt am Markt verkauft. Traditionell wird der Fisch zwei bis drei Tage lang an der Sonne getrocknet und gilt danach als Delikatesse. In vielen Restaurants werden verschiedene Rezepte mit dem gleichen Fisch angeboten.

Es gibt diverse Strandstände, welche täglich Fisch aber auch Nüsse und Trockenfrüchte verkaufen. Man erkennt die Verkäufer an ihren traditionellen Röcken, welche sieben Schichten beinhalten. Mittlerweile werden sie nur noch von den älteren Einwohnern getragen, die jüngeren verzichten auf diese Tradition. Eine interessante Sehenswürdigkeit ist die Statue, welche in Nazaré steht und den Fischer-Witwen gewidmet ist, die ihre Männer im Meer verloren haben.

Nazaré Stadt

Weg vom Strand und rauf auf den Felsen! Eine Bergbahn verbindet den Strand mit „Sítio“, so wird der Stadtteil auf dem Felsen genannt. Die Bahn bietet eine eindrückliche und wunderschönen Aussicht auf die Stadt und das Meer. Wenn du sportlich ans Ziel kommst, dann kannst du auch zu Fuss den Felsen besteigen, beachten jedoch, dass es in Nazaré sehr heiss werden kann und du für den Aufstieg genügend Wasser mitnimmst. Oben angekommen gelangst du zum historischen Zentrum von Nazaré, wo sich der Santuario de Nossa Senhora da Nazaré (auf Deutsch: das Heiligtum unserer Frau von Nazaré) befindet.
Rund 100 m entfernt gelangst du zum vordersten Teil des Felsens, zum Farol de Nazaré (Leuchtturm von Nazaré), auch bekannt als Forte São Miguel Acanjo, welcher eine Leuchtkraft von 15 Seemeilen hat.

Surfen in Nazaré
Der Stadtrat von Nazaré suchte nach einer Marketingmassnahme für die Ortschaft und lud den Superstar McNamara ein. Die Abgeordneten wollten mit einem Phänomen für Nazaré zu werben. Ein Tiefsee-Canyon reicht bis an den Strand, deshalb drücken Winterstürme haushohe Wellen an die Küste. McNamara stellte bei der Riesenwelle den Weltrekord auf und machte Nazaré in der Surferszene über Nacht berühmt.

Surfer on Blue Ocean Wave in the Tube Getting Barreled

Nazaré ist vom Flughafen in Lissabon rund eine Autostunde entfernt. Wenn du nicht mit dem Mietwagen unterwegs bist, kannst du mit der Metro und dem Bus für ca. 30 Franken ans Reiseziel gelangen.

Möchtest du ein Hotel in Nazaré buchen? Dann findest du hier bei ebookers.ch das perfekte Angebot!

Algarve in Portugal

Region:
Die Algarve ist die südlichste Region Portugals. Die grösste Stadt der Region ist Faro, wo auch der Flughafen platziert ist. Man findet in der ganzen Algarve wunderschöne Ferienorte. Im Osten sind Tavira und Monte Gordo beliebt während an der Zentralalgarve die Orte Vale de Lobo, Vilamoura, Albufeira, Carvoeiro und Ferragudo bekannt sind. Besondern gut besucht und beliebt sind die Orte Praia da Rocha, Alvor und Lagos. Weiter im Westen finden sich die schönen Orte Sagres, Carrapateira und Monte Clerigo die Surf-Spots und in Sagres der westlichste Punkt des Festlandes. In den letzten Jahren ist die Touristenanzahl stark gestiegen und man findet immer wieder Hotelneubauten. Wobei früher vorallem noch auf Bed and Breakfast gesetzt wurde bieten viele Hotels mittlerweile All inclusive Ferien an. Ganz im Westen findest du die wilde Costa Vicentina, wo es nur wenige Touristen hinzieht. Für atemberaubende Sonnenuntergänge ist dies der perfekte Ort. Von Sagres, dem westlichsten Punkt, bis nach Faro erstrecken sich immer wieder kleine Badebuchten zwischen bizarren Felsformationen aus Kalkstein und roten Klippen. Im Norden hat man die Möglichkeit ins portugiesische Festland einzutauchen. Besuche Bergdörfer und degustiere Wein auf den Gutshöfen.

Algarve Karte

Ferien in der Algarve:
Die Algarve hat alles was Badeferien bieten sollten. Eine wunderschöne Küste für das perfekte Urlaubsbild, lange Sandstrände für endlose Spaziergange, kleine romantische Buchten für Verliebte und Ruhesuchende, Wanderwege und Wassersport. Die malerischen Dörfchen mit den weissen Häusern und den fabelhaften Restaurants bieten den idealen Ausklang für den Abend. Und wer Unterhaltung und Party sucht kommt an Orten wie Portimao oder Albufeira auch auf seine Kosten.

Ausflüge:
Cabo de São Vicente: Dies ist der südwestlichster Punkt auf dem Festland von ganz Europas. Hier wird dir ein wunderschöner Sonnenuntergang angeboten.
Ponta da Piedade: Die Felsformationen faszinieren einfach. Buche eine Bootstour um die Region zu erkunden.
Tavira: Dies ist ein kleiner Ort am Rio Gilão und gleicht mit den vielen Brücken und Kanälen der Stadt Venedig.

Algarve
Beste Reisezeit:
Von Mai bis Anfang November kann mehrheitlich gebadet werden. Man sollte jedoch beachten, dass die westlichen Regionen eher kühl sind, da sich dieser Teil im Atlantik befindet. Je östlicher man geht, desto wärmer wird es, denn dort fliesst der Atlantik mit dem Mittelmeer zusammen. Da es in der Algarve ständig windet, kann man sich auch in den heissen Sommermonaten dort aufhalten, jedoch umbedingt auf Sonnenschutz achten.

Weitere Infos:
TCS bietet dir weitere Hilfreise Informationen zur Algarve in Portugal. Erkundige dich hier!