5 Tage Ostsee, Lübeck und Wellness nur 429.-

Tauche ein in eine Welt voller Entspannung, wo Alltag und Stress nicht stören! Die Ostsee mit der Therme und ihrer Umgebung bietet dieses Angebot. Spaziere gemütlich durch die wunderschöne Altstadt Lübeck und lass dich danach in der Ostsee-Therme verwöhnen. Egal was du unternimmst, du wirst entspannt und erholt aus deinen Kurzferien zurückkehren.

Ostsee Strand

Stadt Lübeck
Die mittelalterliche Stadt an der Ostsee hat ihren Charme bewahren können und überzeugt unter anderem mit ihrem schiefen Wahrzeichen am Eingang der Stadt, dem Holstentor. Die Altstadt von Lübeck wurde 1987 zum UNESCO Welterbe erklärt und verfügt über eine Vielzahl von Kirchen, Gassen und Burghäusern. Bei einem Spaziergang durch die Stadt fühlst du dich in die Vergangenheit zurückversetzt. Möchtest du noch ein spezielles Erlebnis erkunden? Dann buche eine Bootstour, welche dich über die Trave hinaus zur Ostsee bringt.

Lübeck StadtOstsee-Therme
Die gleichnamige Ostsee-Therme befindet sich direkt am Strand der Ostsee und erwartet dich mit einer über
14.000 m² grossen Wellness-Oase. Hier kannst du abtauchen und den Alltag vergessen. Finde Ruhe und Entspannung und geniesse ein paar Tage weg vom Stress. Besonders speziell an der Therme ist, dass sie direkten Zugang zum Strand bietet. Du kannst also mit viel Mut einen Sprung in die kalte Ostsee wagen und danach direkt im warmen Whirlpool entspannen. Du wirst so bald merken, dass sich deine Energie wieder füllt.

Ostsee WellnessBist du interessiert an Wellnessferien an der Ostsee? Dann sichere dir das top Reiseangebot von Travelbird bereits ab 429.- pro Person! Hin- und Rückflug ab Zürich, Basel oder Genf nach Hamburg sowie Handgepäck ist inbegriffen. Du verbringst 4 Nächte im Doppel- oder Einzelzimmer des Ibis Luebeck City Hotel und geniesst täglich ein Frühstück sowie gratis Parkplatz und WLAN. Zusätzlich ist im Preis ein Tageseintritt in der Ostsee-Therme sowie ein Mietauto für die gesamte Reisedauer inbegriffen.

Sichere dir jetzt hier das unschlagbare Angebot für eine herrliche Auszeig an der Ostsee!

La Gomera inkl. Flug, Halbpension und Mietwagen nur 899.-

La Gomera ist ein ideales Reiseziel für all diejendigen, die gerne Badeferien machen und nebenbei troztdem etwas entdecken wollen.
Im Westen liegt das langgezogene Tal „Valle Gran Rey“, welches schon seit vielen Jahren seine Besucher begeistert. Auf einer Bootstour kannst du das berühmte Felsmassiv Los Organos bestaunen und mit etwas Glück sogar Wale und Delfine beobachten. In La Playa kann man entlang der kleinen Strandpromenade schlendern und Sonnenuntergänge geniessen. Die Restaurants mit einheimischem Essen laden zu gemütlichen Stunden zu zweit ein.

La Gomera wird auch als die „Perle der Kanaren“ bezeichnet und ist eine Vulkaninsel. Die Landschaft ist sehr vielfälltig und man kann an wunderschönen Buchten entspannen. Auch kleine Dörfer und einzigartige Pflanzen bezaubern. Ein Besuch des Nationalparks Garajonay, der zum UNESCO Weltnaturerbe ghört, ist ein Muss.

La Gomera

Buche deine Reise nach La Gomera jetzt bei Tchibo zum super Preis von nur 899.- pro Person!

Im Angebot inbegriffen ist der Flug nach Teneriffa hin und zurück sowie die Transfers und Fährenfahrten.
Du übernachtest im 4-Sterne-Hotel Playa Calera in einer Juniorsuite Superior. Geniesse Halbpension und eine Flasche Wein bei der Ankunft. Zusätzlich ist ein Mietwagen im Preis inbegriffen und du kannst Kontakt mit einer deutschsprachigen Reiseleitung aufnehmen.

Hier Reiseschnäppchen buchen!

La Gomera Unterkunft

Iguazu Wasserfälle – Weltwunder der Natur

Rund 20 grössere und 255 kleinere Wasserfälle mit einer Ausdehnung von 2.7 Kilometern bilden die Iguazu Wasserfälle. Einige erreichen eine Höhe bis zu 82 Meter, der Grossteil ist jedoch rund 64 Meter hoch. Sie sind die Wasserfälle des Flusses Iguazu an der Grenze zwischen Panaré (Brasilien) und Misiones (Argentinien).

1984 und 1986 wurden der brasilianische und argentinische Teil in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Für die Artenvielfalt sind beide Nationalparks ein wichtiger Rückzugsraum, denn es leben allein ca. 800 verschiedene Arten von Schmetterlingen in diesem Gebiet. Ein Problem stellt die Wilderei dar, da sich ärmere Bevölkerungsteile damit Nahrung beschaffen. Park-Ranger versuchen gewisse bedrohte Arten gezielt zu schützen. Der Riesenotter scheint jedoch leider bereits ausgestorben zu sein. Auch Kaimane sind sehr bedroht, da ihre Haut begehrt ist.

Iguazu WasserfälleSehenswertes
Sehr viele Touristen reisen in diese Region um die riesigen Wasserfälle zu sehen. Was jedoch auch interessant ist, ist der Fakt, dass die Wasserfälle das Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bilden. Genau zwischen den Wasserfällen verläuft die Grenze von Brasilien und Argentinien.

Reisezeit
Von Ende November bis Anfang Juni ist die Hauptsaison und die beste Reisezeit für einen Besuch der Iguazu Wasserfälle. Später beginnt der Winter und es fällt viel Regen. Zwischen März und Juni ist es eher ruhig und man kann den Park stressfreier besuchen und geniessen. Anfangs Woche staut oft der Staudamm an und es hat weniger Wasser als üblich, daher empfehlen wir den Besuch Ende Woche.

Vorsicht
Im Park gibt es viele Nasenbären, welche sich nicht davor scheuen dein Essen zu klauen oder in deiner Tasche zu stöbern.

Spezielle Erlebnisse
Du hast die Möglichkeit eine Bootstour bei Vollmond zu machen. Oder wie wäre es mit einem Helikopterflug über die Wasserfälle? Auch Hochseilgarten, Safari und Rafting Touren werden angeboten.

Buchen
Interessierst du dich für einen Ausflug zu den Iguazu Wasserfällen? Hier kannst du deine Reise buchen!

Algarve in Portugal

Region:
Die Algarve ist die südlichste Region Portugals. Die grösste Stadt der Region ist Faro, wo auch der Flughafen platziert ist. Man findet in der ganzen Algarve wunderschöne Ferienorte. Im Osten sind Tavira und Monte Gordo beliebt während an der Zentralalgarve die Orte Vale de Lobo, Vilamoura, Albufeira, Carvoeiro und Ferragudo bekannt sind. Besondern gut besucht und beliebt sind die Orte Praia da Rocha, Alvor und Lagos. Weiter im Westen finden sich die schönen Orte Sagres, Carrapateira und Monte Clerigo die Surf-Spots und in Sagres der westlichste Punkt des Festlandes. In den letzten Jahren ist die Touristenanzahl stark gestiegen und man findet immer wieder Hotelneubauten. Wobei früher vorallem noch auf Bed and Breakfast gesetzt wurde bieten viele Hotels mittlerweile All inclusive Ferien an. Ganz im Westen findest du die wilde Costa Vicentina, wo es nur wenige Touristen hinzieht. Für atemberaubende Sonnenuntergänge ist dies der perfekte Ort. Von Sagres, dem westlichsten Punkt, bis nach Faro erstrecken sich immer wieder kleine Badebuchten zwischen bizarren Felsformationen aus Kalkstein und roten Klippen. Im Norden hat man die Möglichkeit ins portugiesische Festland einzutauchen. Besuche Bergdörfer und degustiere Wein auf den Gutshöfen.

Algarve Karte

Ferien in der Algarve:
Die Algarve hat alles was Badeferien bieten sollten. Eine wunderschöne Küste für das perfekte Urlaubsbild, lange Sandstrände für endlose Spaziergange, kleine romantische Buchten für Verliebte und Ruhesuchende, Wanderwege und Wassersport. Die malerischen Dörfchen mit den weissen Häusern und den fabelhaften Restaurants bieten den idealen Ausklang für den Abend. Und wer Unterhaltung und Party sucht kommt an Orten wie Portimao oder Albufeira auch auf seine Kosten.

Ausflüge:
Cabo de São Vicente: Dies ist der südwestlichster Punkt auf dem Festland von ganz Europas. Hier wird dir ein wunderschöner Sonnenuntergang angeboten.
Ponta da Piedade: Die Felsformationen faszinieren einfach. Buche eine Bootstour um die Region zu erkunden.
Tavira: Dies ist ein kleiner Ort am Rio Gilão und gleicht mit den vielen Brücken und Kanälen der Stadt Venedig.

Algarve
Beste Reisezeit:
Von Mai bis Anfang November kann mehrheitlich gebadet werden. Man sollte jedoch beachten, dass die westlichen Regionen eher kühl sind, da sich dieser Teil im Atlantik befindet. Je östlicher man geht, desto wärmer wird es, denn dort fliesst der Atlantik mit dem Mittelmeer zusammen. Da es in der Algarve ständig windet, kann man sich auch in den heissen Sommermonaten dort aufhalten, jedoch umbedingt auf Sonnenschutz achten.

Weitere Infos:
TCS bietet dir weitere Hilfreise Informationen zur Algarve in Portugal. Erkundige dich hier!