Reise Deal – USA Nationalparks

Mache eine Wanderreise durch die USA und sehe unter anderem den Grand Canyon!

Mit dem Ferien Angebot von Aldi Suisse Tours verbringst du 17 Nächte in verschiedenen Hotels. Im Preis ab 4’199.- sind der Flug und die Verpflegung inbegriffen.

Gelange hier zum Ferien Deal!

Bed and Breakfast am Fusse des Bill Williams Mountain in Arizona

Die Unterkunft Sheridan House Inn- Adult Only Accommodation am Fusse des Bill Williams Mountain begrüsst dich in Arizona als ruhiges Bed and Breakfast. Die individuell gestalteten Zimmer haben kostenloses WLAN und am Morgen wirst du mit einem hausgemachten Frühstück verwöhnt. Die Route 66 befindet sich weniger als 800 Meter entfernt.

Bei deiner Ankunft erhälst du im Zimmer ein Willkommenstablett mit kostenfreiem Tee, Kaffee, heisser Schokolade und Süssigkeiten. Die Minibar wird täglich mit Wasser aufgefüllt und im Bad liegen Pflegeprodukte bereit.

Das Frühstück geniesst du auf der Terrasse im Freien oder direkt auf deinem Zimmer. Auch das 3-Gänge-Menü ist vorzüglich und lässt keine Wünsche offen. Die Spezalitäten des Hauses sind englische, amerikanische und mexikanische Vorspeisen, Soufflé-Omeletts mit 3 Käsesorten und Schnittlauch, hausgemachte Lincolnshire-Wurst sowie Huevos Rancheros, das mexikanische Bauernfrühstück.

Spielst du gerne Golf? Der Golfplatz Elephant Rocks liegt nur 6.5 Kilometer entfernt. Es gibt in der Umgebung viele Attraktionen wie zum Beispiel ein Ausflug zum Grand Canyon, welcher 60 Fahrminuten entfernt liegt. Auch die roten Sandsteinfelsen von Sedona sind ein Besuch wert.

Bei booking.com kannst du die herrliche Unterkunft buchen!

Arizona Unterkunft

Der eindrucksvolle Grand Canyon

Der Grand Canyon zählt wohl nicht umsonst zu den schönsten Plätzen auf der Welt. Jährlich wird das Naturwunder von rund fünf Millionen Menschen besucht.
Der Grand Canyon, der im wüstenhaften Nordwesten Arizonas liegt, hat eine Breite zwischen 6 und 30 km, ist 1700 m tief und innerhalb des Parks 160 km lang.

Er ist das Meisterwerk des Colorado River, welcher sich während Jahrmillionen durch die Schiefer-, Granit-, Kalk- und Sandsteinschichten hindurch gearbeitet hat. Die Färbung der Gesteinschichten verändert sich je nach Lichteinfall. Dieses Spektakel kann man besonders gut vom South Rim beobachten.

Anreise
Von Las Vegas ist der Grand Canyon ungefair 450 km entfernt und man kann ihn sowohl mit dem Auto oder Flugzeug erreichen.

Übernachtung
Der Grand Canyon hat zwei Seiten und auf beiden befinden sich mehrere Hotels und Campingplätze. Eine Vorreservation ist vorallem in den Sommermonaten unbedingt notwendig, denn das Parkieren auf öffentlichen Plätzen ist verboten. Falls die Unterkünfte direkt beim Parkeingang schon ausgebucht sind, gibt es rund 2 km entfernt noch weitere Hotels.

Sehenswertes
Am North Rim befindet sich der Bright Angel Point, ein schmaler Vorsprung mit einer atemberaubenden Aussicht. Am South Rim kannst du die Aussichtspunkt Pima, Hopi, Yavapai, Yaki, Grandview und Desert View Point entdecken. Es werden auch Wanderung oder Mauleselritt angeboten. Sehr zu empfehen, aber eine Frage des Budgets, ist ein Helikopterflug. Man kann so den Grand Canyon von der Luft bestaunen – ein unvergessliches Erlebnis.

Beste Reisezeit
Die Südseite (South Rim) ist das ganze Jahr geöffnet, die Nordseite (Noth Rim) hingegen nur von Mitte Mai bis Mitte Oktober. In den Sommermonaten wird es sehr heiss und trocken, es ist ein Muss genügend Wasser dabei zu haben. Im Winter ist es kalt und gelegentlich schneeit es.

Grand Canyon Nationalpark Amerika

Route 66 – mehr Amerika geht nicht!

Träumst du schon lange davon Amerika zu entdecken? Jetzt hast du die Gelegenheit zu einem super Preis mit dem Auto von Chicago nach Los Angeles zu fahren, inkl. Hotels, Mietwagen sowie Hin- und Rückflug für unglaubliche 2’289.-!

Sichere dir jetzt hier das Reiseschnäppchen von Travelbird!

Amerika Rundreise mit dem Mietwagen

Reiseverlauf deiner Amerika Rundreise

Tag 1 bis 2: Chicago
Dein erster Halt ist Chicago. Die amerikanische Metropole ist der Wahnsinn und du wirst beeindruckt sein von ihrer Skyline mit den mächtigen Wolkenkratzern. Der über 400 m hohe Willis Tower ist das Wahrzeichen der Stadt und nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten.

Tag 3: Springfield
Weiter geht deine Reise in den Bundesstaat Illinois ins weltbekannte Springfield. Im Museum Abraham Lincoln Presidential Library kannst du in die Zeit von Abraham Lincoln, einem der einflussreichsten Präsidenten Amerikas, eintauchen. Auch in Nationalparks und mit Wandern und Outdooraktivitäten kannst du deine Zeit vertreiben.

Tag 4: Kirkwood
Du fährst an Seen und grüner Vegetation vorbei bis nach Kirkwood in Missouri. Geniesse das kleine, charmante Städtchen mit nur wenigen Touristen.

Tag 5: Missouri
Mit deinem Mietwagen fährst du quer durch Missouri vorbei an Seen, Bergen und Dörfern. Die Fahrt ist hier eher das Highlight als das Ziel.

Tag 6: Tulsa
Die Stadt Tulsa ist verbunden mit dem ökonomischen Aufstieg der USA und blickt auf eine lange Geschichte der Ölförderung zurück.

Tulsa in AmerikaTag 7: Santa Fe, Oklahoma
Von den Einwohnern wird Oklahoma oft als „Treibstoff für die Seele“ beschrieben und dies wirst du auch zu spühren bekommen wenn du mit dem Auto gemütlich durch den Bundesstaat cruist. Die Landschaft in Oklahoma ist sehr beeindruckend mit ihren Bergen, Täler, riesigen Eichen und Viehweiden. Du wirst dir vorkommen wie in einem amerikanischen Film.

Tag 8: Texas
Hier triffst du auf Cowboys und Künstler, Margaritas und Steaks, Skylines und Canyons. Texas ist nach Kalifornien der zweitgrösste Staat von Amerika und widerspiegelt beinahe alle Gesichter der Vereinigten Staaten, da sie sieben unterschiedliche Regionen verbindet.

Tag 9 bis 10: Tucumari & Albuquerque, New Mexico
Es geht weiter von Texas via Tucumari über die Grenze nach New Mexiko, welches dich mit alten Verkehrsschildern, historischen Motels und alten Ami-Schlitten erwartet. Nach einer Nacht fährst du weiter nach Albuquerque.

Tag 11: Arizona
Mit offenen Fenstern, der Sonne im Rücken und einer frischen Brise im Gesicht nehmen fährst du nach Arizona.

Arizona in AmerikaTag 12 bis 14: Arizona und der Grand Canyon
Du denkst, dass du träumst, wenn du nach einer langen Reise quer durch die Wüste plötzlich Grünes entdeckst. Arizona hat viele grüne Ebenen, Tannen und sogar schneebedeckte Bergketten. Hier hast du die Möglichkeit den Grand Canyon zu besuchen.

Tag 15 bis 16: Las Vegas
Beinahe jeder träumt davon diese Stadt voller Glamour, Glitzer und Ruhm einmal zu besuchen. Die Stadt scheint als wäre sie mitten in der Wüste aus dem Boden gestampft worden. Mach dir dein ganz eigenes Bild der Stadt.

Tag 17: Los Angeles
Los Angeles erstreckt sich über Hollywood, Beverly Hills und Santa Monica bis hin zu Venice und Malibu am Pazifik. Du hast viele Unternehmungsmöglichkeiten in der Stadt der Sternchen. Entweder du entspannst an den endloslangen Stränden zusammen mit Bikini-Schönheiten und Bodybuilder oder du begibt dich auf eine Tour quer durch Hollywood und besuchst die Häuser der Stars und den Walk of Fame.

Los Angeles Amerika Rundreise