1 Woche Gran Canaria im 4-Sterne-Hotel bereits ab 419.-

Gran Canaria Last Minute AngebotGran Canaria gehört zu den Kanarischen Inseln, welche im Atlantischen Ozean gelegen sind. An der Küste erstrecken sich Sandstrände soweit das Auge reicht und es können endlose Spaziergänge unternommen werden. Die imposanten Sanddünen von Maspalomas gehören unter anderem zu den Sehenswürdigkeiten der Insel.

Reise jetzt mit lastminute.ch nach Gran Canaria und verbringe unvergessliche Ferien auf der Insel. Bereits ab 419.- pro Person fliegst du auf die spanische Insel und übernachtest im 4-Sterne-Hotel, welches direkt am Meer liegt.

Buche jetzt hier deine Last Minute Reise nach Gran Canaria!

Kap Verde – Sanddünen, Palmen, türkisblaues Meer

Die Kap Verden sind ein richtiges Inselparadies inmitten des Atlantischen Ozean, südlich der afrikanischen Küste. Insgesamt gibt es neun bewohnte Inseln: Sal, Boa Vista, Santiago, São Vicente, São Nicolau, Fogo, Maio, Brava und Santo Antão. Alle diese Insel haben einen vulkanischen Ursprung und beeindrucken daher durch schroffe Berge, Wüstenlandschaften und feinsandige Strände. Das türkisblaue Wasser lädt zum Baden und Tauchen ein. Kulturell sind die Inseln sehr interessant, da sie sowohl afrikanischen als auch portugiesischen Einfluss genossen haben. Auf den Kap Verden herrscht daher ein grosser und bunter Mix in Bezug auf Essen, Tanz, Musik und Lifestyle. Das ganze Jahr herrschen angenehme Temperaturen und machen die Inseln daher zu einem Ganzjahresziel für Touristen.

Die Sonneninsel Sal verzaubert ihre Besucher mit Sanddünen, Wüsten, Palmen und Trockentäler. Sal bedeutet zu Deutsch Salz und kommt daher, dass auf der Insel sehr lange der Salzabbau die Haupteinnahmequelle war. Die Stadt Santa Maria liegt im Süden der Insel und hat sich im Verlaufe der Jahre touristisch sehr entwickelt. Hier triffst du auf viele Luxushotels, Restaurants, Bars, Geschäfte und ein reges Nachtleben.

Möchtest du die Kap Verden besuchen und brauchst noch das passende Angebot? Wir haben es gefunden!

Verbringe 1 Woche (Verlängerung zusätzlich buchbar) mit Flug im Appartment des Aguahotels Sal Vila Verde mit Frühstück für nur 989.- pro Person. Im Preis inbegriffen ist die Benutzung des Pools, ein Flughafentransfer und ein Shuttle-Service zum Strand und ins Dorfzentrum.

Sichere dir jetzt hier das top Angebot von Travelbird und verbringe unvergessliche Ferien am Meer!

Kap Verde Ferien Foto Kap Verde Ferienbild Kap Verde Ferienfoto

Naturschönheit der Kanaren – Lanzarote

Lanzarote ist eine Insel in Spanien, welche zu den sieben grossen Kanarischen Inseln gehört, die im Atlantischen Ozean liegen. Die Insel ist rund 140 Kilometer von Marroko und rund 1’000 Kilometer vom Spanischen Festland entfernt. Da bei der marokkanischen Küste Passatwinde wehen, profitieren die Lanzarote Besucher das ganze Jahr von einem milden Klima und können Baden. Lanzarote ist hauptsächlich über den Flughafen Arrecife erreichbar oder per Schiff/Boot.
1993 wurde die Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.

In Lanzarote kommt es nur selten zu Niederschlägen, weshalb die Landschaft sehr karg ist. Es finden sich auf der Insel vor allem Gewächse die wasserspeichernd und gegen Trockenheit resistent sind. Knapp 600 verschiedene Arten sind davon anzutreffen und darunter befinden sich auch inselendemische Arten, welche nur auf Lanzarote zu finden sind.

Die Ortschaft Costa Tequise ist ein touristisches Zentrum im Osten, denn hier befinden sich Tauch- und Surfschulen und es findet jedes Jahr im September ein bekanntes Musikfestival statt.

Lanzarote Strand

Sehenswertes in Lanzarote

Cueva de los Verdes: einer der längsten Lavatunnel weltweit
Jameos del Agua: ein Höhlensystem mit vulkanischem Ursprung
Mirador del Rio: ein Aussichtsturm mit wunderschöner Sicht
La Geria: ein Anbaugebiet für Wein
Lagune el Golfo: ein Vulkankrater mit Lagune, der im Meer versunken ist
Los Hervideros: eine Lavaküste mit bizarren Formationen
Timanfaya: ein wunderschöner Nationalpark, welcher zu drei viertel mit Lava bedeckt ist
Guatiza: ein wunderschöner und einzigartiger Kakteengarten
Papagayo: hier triffst du auf weisse Strände, welche durch natürliche Lavafelsen voneinander getrennt sind. Es gibt keine Hotels, Papagayo ist jedoch schwer zu erreichen

Lanzarote Ausflüge

Auf Lanzarote werden mehrere Inselrundfahrten angeboten, bei denen du mehrere Sehenswürdigkeiten wie Nationalparks oder Grotten besuchen kannst. Es gibt auch Touren, bei welchen du 3 verschiedene weitere Inseln der Kanaren kennen lernst.
Möchtest du einmal einen Vulkan von Nahem sehen? Auch das ist kein Problem, denn auf der Insel werden Vulkanwanderungen angeboten.
Einen Ausflug zur Schwesterinsel Fuerteventura lohnt sich auf jeden Fall, denn auch diese Insel hat Geheimschätze. Ein weiteres spezielles Erlebnis ist eine Strandwanderung, auf welcher du den Verbindungspfad erkundest, welcher früher von den Einwohnern benutzt wurde.

Sportmöglichkeiten und sonstige Aktivitäten auf einer Lanzarote Reise

Auf Lanzarote gibt es viele verschiedene Sportmöglichkeiten und Aktivitäten. Für Golfspieler gibt es den exotischen Golfplatz Costa Tequise, 18-Loch. Ein kleines Paradies für Kitesurfer ist Playa de Matagorda. Du kannst dich auch im Sportfischen, Tauchen oder Windsurfen versuchen. La Costa de Tinajo ist einer der besten Surfspots in ganz Europa.

Lanzarote Meer

Strände auf Lanzarote

Der Strand Playa De Los Pocillos ist mit einer Länge von 2 km der längste Strand der Insel. Im Osten trifft man hauptsächlich auf kleine Badebuchten mit herrvorragender Wasserqualität, welche zum baden und schnorcheln einladen. Der Sand bei den Hotelanlagen ist gepflegt und feinkörnig. Der Playa Famara hat eine fantastische Aussicht zu bieten und de Playa del Risco ist der urprünglichste Strand Lanzarotes.

Lanzarote Ferienangebot

Bei Travelbird kannst du jetzt deine Reise nach Lanzarote zu einem unglaublichen Preis buchen. Du verbringst 1 Woche im Apartamentos Isla de Lobos und fliegst von Zürich mit Swiss oder Basel mit EasyJet nach Lanzarote. Handgepäck sowie Transfer und Willkommensgetränk ist im Preis inbegriffen.

Sichere dir jetzt das unglaublich attraktive Angebot für nur 439.-!
Lanzarote Unterkunft

Badeferien in Gran Canaria

Reise Destinationen

Gran Canaria ist eine der kanarischen Inseln und liegt im Atlantischen Ozean, zwischen ihren grösseren Nachbarinseln Teneriffa und Fuerteventura. Die Insel hat einen vulkanischen Ursprung und die höchste Erhebung ist der 1949 Meter hohe, erloschene Vulkan Pico de las Nieves.
Da Gran Canaria bekannt ist für ihr Klima, die geografische Vielfalt sowie ihre Flora und Fauna, wird die Insel auch als „Miniaturkontinent“ beschrieben.

Kaum verlässt der Reisende das Flugzeug, wird er von angenehmer Luft und wärmenden Sonnenstrahlen empfangen.

Gran Canaria ist durch den milden Winter und heissen Sommer ein ideales Ganzjahresziel für Touristen. An der Küste erstrecken sich Sandstrände soweit das Auge reicht und es können endlose Spaziergänge unternommen werden. Die imposanten Sanddünen von Maspalomas gehören zu den Sehenswürdigkeiten der Insel.

Gran Canaria KarteAn den Stränden im Osten herrscht vorallem Trubel, jedoch lassen sich auch ruhige Plätzchen finden. In San Augustin, ein Ort der sich durch flachabfallende Strände vorallem für Familien eignet, geht es eher ruhig zu. Reisende, welche eher individuell unterwegs sind finden in Puerto de Mogán ein ideales Feriendomizil, denn hier ist die Touristenzahl noch überschaubar.
Gran Canaria hat noch mehr zu bieten als Traumstrände, kristallklares Wasser und ein grosses Sportangebot. Eine eindrückliche Bergwelt sowie die Hauptstadt Las Palmas bieten ebenfalls eine spannende Abwechslung. Im Norden stellt Gran Canaria ihre atemberaubende Vulkanlandschaft zur Schau. Der Pico de las Nieves ragt in der Mitte der Insel aus dem Boden in den blauen Himmel. Die Städtchen San Bartolomé und Fataga sind einen kleinen Reisestopp auf jeden Fall wert. Las Palmas ist das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum von Gran Canaria. Hier kommen unter andem Shopping-Touristen voll auf ihre Kosten.