Naturschönheit der Kanaren – Lanzarote

Lanzarote ist eine Insel in Spanien, welche zu den sieben grossen Kanarischen Inseln gehört, die im Atlantischen Ozean liegen. Die Insel ist rund 140 Kilometer von Marroko und rund 1’000 Kilometer vom Spanischen Festland entfernt. Da bei der marokkanischen Küste Passatwinde wehen, profitieren die Lanzarote Besucher das ganze Jahr von einem milden Klima und können Baden. Lanzarote ist hauptsächlich über den Flughafen Arrecife erreichbar oder per Schiff/Boot.
1993 wurde die Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.

In Lanzarote kommt es nur selten zu Niederschlägen, weshalb die Landschaft sehr karg ist. Es finden sich auf der Insel vor allem Gewächse die wasserspeichernd und gegen Trockenheit resistent sind. Knapp 600 verschiedene Arten sind davon anzutreffen und darunter befinden sich auch inselendemische Arten, welche nur auf Lanzarote zu finden sind.

Die Ortschaft Costa Tequise ist ein touristisches Zentrum im Osten, denn hier befinden sich Tauch- und Surfschulen und es findet jedes Jahr im September ein bekanntes Musikfestival statt.

Lanzarote Strand

Sehenswertes in Lanzarote

Cueva de los Verdes: einer der längsten Lavatunnel weltweit
Jameos del Agua: ein Höhlensystem mit vulkanischem Ursprung
Mirador del Rio: ein Aussichtsturm mit wunderschöner Sicht
La Geria: ein Anbaugebiet für Wein
Lagune el Golfo: ein Vulkankrater mit Lagune, der im Meer versunken ist
Los Hervideros: eine Lavaküste mit bizarren Formationen
Timanfaya: ein wunderschöner Nationalpark, welcher zu drei viertel mit Lava bedeckt ist
Guatiza: ein wunderschöner und einzigartiger Kakteengarten
Papagayo: hier triffst du auf weisse Strände, welche durch natürliche Lavafelsen voneinander getrennt sind. Es gibt keine Hotels, Papagayo ist jedoch schwer zu erreichen

Lanzarote Ausflüge

Auf Lanzarote werden mehrere Inselrundfahrten angeboten, bei denen du mehrere Sehenswürdigkeiten wie Nationalparks oder Grotten besuchen kannst. Es gibt auch Touren, bei welchen du 3 verschiedene weitere Inseln der Kanaren kennen lernst.
Möchtest du einmal einen Vulkan von Nahem sehen? Auch das ist kein Problem, denn auf der Insel werden Vulkanwanderungen angeboten.
Einen Ausflug zur Schwesterinsel Fuerteventura lohnt sich auf jeden Fall, denn auch diese Insel hat Geheimschätze. Ein weiteres spezielles Erlebnis ist eine Strandwanderung, auf welcher du den Verbindungspfad erkundest, welcher früher von den Einwohnern benutzt wurde.

Sportmöglichkeiten und sonstige Aktivitäten auf einer Lanzarote Reise

Auf Lanzarote gibt es viele verschiedene Sportmöglichkeiten und Aktivitäten. Für Golfspieler gibt es den exotischen Golfplatz Costa Tequise, 18-Loch. Ein kleines Paradies für Kitesurfer ist Playa de Matagorda. Du kannst dich auch im Sportfischen, Tauchen oder Windsurfen versuchen. La Costa de Tinajo ist einer der besten Surfspots in ganz Europa.

Lanzarote Meer

Strände auf Lanzarote

Der Strand Playa De Los Pocillos ist mit einer Länge von 2 km der längste Strand der Insel. Im Osten trifft man hauptsächlich auf kleine Badebuchten mit herrvorragender Wasserqualität, welche zum baden und schnorcheln einladen. Der Sand bei den Hotelanlagen ist gepflegt und feinkörnig. Der Playa Famara hat eine fantastische Aussicht zu bieten und de Playa del Risco ist der urprünglichste Strand Lanzarotes.

Lanzarote Ferienangebot

Bei Travelbird kannst du jetzt deine Reise nach Lanzarote zu einem unglaublichen Preis buchen. Du verbringst 1 Woche im Apartamentos Isla de Lobos und fliegst von Zürich mit Swiss oder Basel mit EasyJet nach Lanzarote. Handgepäck sowie Transfer und Willkommensgetränk ist im Preis inbegriffen.

Sichere dir jetzt das unglaublich attraktive Angebot für nur 439.-!
Lanzarote Unterkunft

Badeferien auf der Sonneninsel Kreta

Kreta ist die grösste griechische Insel und nach Sizilien, Sardinien, Zypern und Korsika die fünftgrösste Insel im Mittelmeer. Schon seit langer Zeit ist sie eine der beliebtesten Destinationen für Sommerferien und vorallem Familien fühlen sich sehr wohl auf der Insel. Die Strände sind sehr kinderfreundlich und in Kombination mit dem angenehmen Klima bestens für Familien geeignet. Auch die versteckten schönen Buchten und die Gastfreundschaft der Griechen sowie das feine Essen ziehen Besucher nach Kreta.

Kreta Boot

Bei deiner Ankunft steigt dir der Geruch von Oliven, Thymian und Meer in die Nase und du wirst direkt in Ferienstimmung sein. Ausgrabungsstätte aus längst vergangener Zeit lassen die Herzen der Geschichte- und Kulturliebhaber höher schlagen.

typisches Kreta

Ortschaften

Agia Pelagia
Die hügelige Küste von Agia Pelagia, welche rund 25 km von Heraklion entfernt ist, bietet malerische Ausblicke aufs Meer und die Bucht.

Agios Nikolaos
Die Stadt wurde durch die gemütlichen Tavernen am Voulismeni See zu einem der beliebtesten Ziele auf der Insel. Die Lage ist fantastisch und die Restaurants laden zum Essen und Verweilen ein.

Amoudara
Die Ortschaft befindet sich ausserhalb von Heraklion und bietet eine sehr gute Infrastruktur. Die Strände sind langgezogen und man ist schnell bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Chania
Die Stadt gilt als eine der ältesten in Europa und überzeugt mit Palästen und Moscheen. Speziell ist das besondere Flair und die gemütliche Atmosphäre, welche viele Besucher in ihren Bann zieht. Zudem hat Chania den Ruf, die schönste Stadt Kretas zu sein.

Chania in KretaChersonissos
Die Ortschaft Chersonissos ist der pulsierende Mittelpunkt der Ferieninsel. Vorallem Junge buchen ihre Ferien in Chersonissos, da das Nachtleben sehr abwechslungsreich ist und viel Unterhaltung geboten wird. Entlang der Promenade am Hafen lässt sich wunderbar shoppen und geniessen.

Elounda
Von Bergen umgeben befindet sich der kleine Ferienort Elounda in der Mirabello Bucht. Ein sehr typisch, griechischer Ort mit einem wunderschönen Hafen und Blick aufs Meer mit der Insel Spinalonga im Hintergrund.

Falassarna
Lange Sandstrände und romantische Buchten mit weissem Sand machen die Ortschaft zu einer der schönsten von Kreta. Die Badebucht ist ideal für Badeferien und man wird zusätzlich mit einer wunderschönen Panoramasicht über die Bucht, das Meer und die Berge belohnt.

Fodele
Fodele ist ein kleines Dorf, welches rund 4 km vom Sandstrand Fodele Beach entfernt ist, wo sich grosse Hotelanlagen befinden.

Georgioupolis
Zwischen Chania und Rethymnon liegt die Ortschaft Georgioupolis mit einem lebhaften Zentrum. Hier triffst du auf zahlreiche Tavernen, Cafés, Bars und Geschäfte.

Heraklion
Heraklion ist die Hauptstadt Kretas und hier befindet sich die bedeutendste Sehenswürdigkeit. Du kannst das Archäologische Museum und den Palast von Knossos besuchen und bestaunen.

Ierapetra
Die südlichste Stadt Europas beeindruckt mit römischen, venezianischen und türkischen Einflüssen.

Knossos
Die Ausgrabungen bei Knossos sind die wichtigsten archäologischen Stätten Kretas und bekannt auf der ganzen Welt.

Malia / Stalis
In diesen Ortschaften findet man die schönsten Strände auf Kreta, welche sich auch gut für Familien eignen, denn die Strände sind feinsandrig und flach abfallend. Du kannst deine Zeit neben dem Baden auch mit Shoppen und Essen verbringen.

Mochlos
Der kleine Fischerort befindet sich in der romantischen Mirabello-Bucht und ist in einer noch weitgehend ursprünglichen Umgebung. Mochlos ist beliebt bei Kulturfans, da man hier noch auf die alte kretische Kultur trifft. Auch die Insel vor Mochlos trägt denselben Namen und bei Ausgrabungen wurden hier viele Objekte aus frühminoischer Zeit entdeckt.

Panormo
Umgeben von einer Küstenlandschaft und schönen Buchen liegt Panormo an der Nordküste Kretas. Da die Ortschaft ein wenig abseits liegt bietet sie viel Ruhe, man sollte für die Sehenswürdigkeiten einen Mietwagen einplanen.

Platanias
Vorallem der feine Sand und die gute Wasserqualität locken die Touristen nach Plantanias.

Rethymnon
In Rethymnon befindet sich die schönste Altstadt der Insel. Spaziere gemütlich durch die romantischen Gassen.

Vai
Im Ort Vai trifft man auf einen Palmenstrand, welcher vermutlich der bekannteste von Kreta ist, denn man fühlt sich, als wäre man in der Karibik gelandet.

Das Landesinnere im Westen von Kreta
Wilde Landschaften und ein beeindruckendes Gebirge prägen die Landschaft, welche zudem mit riesigen Olivenhainen fasziniert.

Reiseangebot

Verbringe 1 Woche in der 4-Sterne-Anlage Vantaris Palace, welche direkt am Strand von Kavros liegt. Überzeuge dich vom türkisblauen Meer und einem kinderfreundlichen Strand. Lass dich von einem reichlichen Frühstück und einem Abendbuffet kulinarisch verwöhnen. Hin- und Rückflug ab Zürich, Genf oder Basel sowie ein Mietwagen sind im Preis von nur 589.- pro Person inbegriffen.
Hier Reiseschnäppchen ansehen!

Kreta Vantaris Palace