Paradiesisches Vulcano mit Flug und Halbpension nur 829.-

Äolische InselnDas Inselparadies Vulcano ist eine Feriendestination der ganz besonderen Art. Nördlich von Sizilien, in der Bucht Porto di Ponente erwartet dich ein Paradies am Fusse eines Vulkans. Du kannst durch das glasklare Wasser des Mittelmeeres schwimmen. Vergnüge dich in den aktiven Quellen und geniesse die vorzüglichen Leistungen deines 4-Sterne-Hotels.

Das Tal der Monster ist einen Ausflug wert. Hier haben Wind und Wetter die Lavafelsen so bearbeitet, dass man sich mit etwas Phantasie viele verschiedenen Figuren vorstellen kann. Am Abend nach der Vulkanwanderung kannst du mit dem Blick auf den Sonnenuntergang ein Glas Wein auf der Terrasse geniessen.

Verbringe 7 Nächte im 4-Sterne-Hotel Mari del Sud Resort und geniesse jeden Tag Frühstück und Abendessen. Du erhältst bei deiner Ankunft nach dem Flug von Basel, Genf oder Zürich und dem Transfer ins Hotel ein Begrüssungsgetränk. Profitiere während deinem Aufenthalt von einem kostenlosen Sonnenschirm sowie 2 Sonnenliegen und der Gratis-Mitbenutzung des Aussenpools und Wellnessbereichs.

Buche hier deine unvergessliche Reise bei TravelBird!

Naturschönheit der Kanaren – Lanzarote

Lanzarote ist eine Insel in Spanien, welche zu den sieben grossen Kanarischen Inseln gehört, die im Atlantischen Ozean liegen. Die Insel ist rund 140 Kilometer von Marroko und rund 1’000 Kilometer vom Spanischen Festland entfernt. Da bei der marokkanischen Küste Passatwinde wehen, profitieren die Lanzarote Besucher das ganze Jahr von einem milden Klima und können Baden. Lanzarote ist hauptsächlich über den Flughafen Arrecife erreichbar oder per Schiff/Boot.
1993 wurde die Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt.

In Lanzarote kommt es nur selten zu Niederschlägen, weshalb die Landschaft sehr karg ist. Es finden sich auf der Insel vor allem Gewächse die wasserspeichernd und gegen Trockenheit resistent sind. Knapp 600 verschiedene Arten sind davon anzutreffen und darunter befinden sich auch inselendemische Arten, welche nur auf Lanzarote zu finden sind.

Die Ortschaft Costa Tequise ist ein touristisches Zentrum im Osten, denn hier befinden sich Tauch- und Surfschulen und es findet jedes Jahr im September ein bekanntes Musikfestival statt.

Lanzarote Strand

Sehenswertes in Lanzarote

Cueva de los Verdes: einer der längsten Lavatunnel weltweit
Jameos del Agua: ein Höhlensystem mit vulkanischem Ursprung
Mirador del Rio: ein Aussichtsturm mit wunderschöner Sicht
La Geria: ein Anbaugebiet für Wein
Lagune el Golfo: ein Vulkankrater mit Lagune, der im Meer versunken ist
Los Hervideros: eine Lavaküste mit bizarren Formationen
Timanfaya: ein wunderschöner Nationalpark, welcher zu drei viertel mit Lava bedeckt ist
Guatiza: ein wunderschöner und einzigartiger Kakteengarten
Papagayo: hier triffst du auf weisse Strände, welche durch natürliche Lavafelsen voneinander getrennt sind. Es gibt keine Hotels, Papagayo ist jedoch schwer zu erreichen

Lanzarote Ausflüge

Auf Lanzarote werden mehrere Inselrundfahrten angeboten, bei denen du mehrere Sehenswürdigkeiten wie Nationalparks oder Grotten besuchen kannst. Es gibt auch Touren, bei welchen du 3 verschiedene weitere Inseln der Kanaren kennen lernst.
Möchtest du einmal einen Vulkan von Nahem sehen? Auch das ist kein Problem, denn auf der Insel werden Vulkanwanderungen angeboten.
Einen Ausflug zur Schwesterinsel Fuerteventura lohnt sich auf jeden Fall, denn auch diese Insel hat Geheimschätze. Ein weiteres spezielles Erlebnis ist eine Strandwanderung, auf welcher du den Verbindungspfad erkundest, welcher früher von den Einwohnern benutzt wurde.

Sportmöglichkeiten und sonstige Aktivitäten auf einer Lanzarote Reise

Auf Lanzarote gibt es viele verschiedene Sportmöglichkeiten und Aktivitäten. Für Golfspieler gibt es den exotischen Golfplatz Costa Tequise, 18-Loch. Ein kleines Paradies für Kitesurfer ist Playa de Matagorda. Du kannst dich auch im Sportfischen, Tauchen oder Windsurfen versuchen. La Costa de Tinajo ist einer der besten Surfspots in ganz Europa.

Lanzarote Meer

Strände auf Lanzarote

Der Strand Playa De Los Pocillos ist mit einer Länge von 2 km der längste Strand der Insel. Im Osten trifft man hauptsächlich auf kleine Badebuchten mit herrvorragender Wasserqualität, welche zum baden und schnorcheln einladen. Der Sand bei den Hotelanlagen ist gepflegt und feinkörnig. Der Playa Famara hat eine fantastische Aussicht zu bieten und de Playa del Risco ist der urprünglichste Strand Lanzarotes.

Lanzarote Ferienangebot

Bei Travelbird kannst du jetzt deine Reise nach Lanzarote zu einem unglaublichen Preis buchen. Du verbringst 1 Woche im Apartamentos Isla de Lobos und fliegst von Zürich mit Swiss oder Basel mit EasyJet nach Lanzarote. Handgepäck sowie Transfer und Willkommensgetränk ist im Preis inbegriffen.

Sichere dir jetzt das unglaublich attraktive Angebot für nur 439.-!
Lanzarote Unterkunft